my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Welche Babyschale fürs Auto würdet ihr empfehlen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 20.10.2020 15:46
    Guten Tag,
    mich würde interessieren welche Babyschale ihr für den Transport eures Babys im Auto empfehlen könnt?

    Uns gefallen eigentlich die Babyschalen mit Liegefunktion ganz gut, da man das Baby auch mal in der Babyschale liegen lassen kann, wenn es während der Autofahrt einschläft. In normalen Schalen sollen sie ja nie so lange liegen bleiben.
    Zu unserer engeren Auswahl stehen eigentlich folgende Babyschalen:
    Joie I-Level I-Size
    Britax Römer Baby Safe2 I-Size + I-size oder Flex Base

    Da wir leider keine der genannten Babyschalen vor Ort in einem Geschäft finden konnten, wollten wir fragen, ob und vielleicht jemand Erfahrungen von dem Babyschalen mitteilen kann oder auch andere empfehlen kann?

    Gruß
    Olli
    Antwort
  • Kommentar vom 20.10.2020 19:49
    Hallo,
    ich habe den besafe. Bin super zufrieden damit. Er hat von Natur aus eine Rückenschonende Position / leichte Liegeposition.
    Die Babyschale mit Liegefunktion kann man während der Fahrt nicht liegend stellen. Soll man auch nicht.
    Beim joie ist das Kopfteil sehr eng. Kann man auch nicht entfernen.
    Ich habe mich in einem Fachgeschäft beraten lassen und habe joie, Cybex, Maxi cosi und besafe getestet. Fand den besafe am besten. Meine Schwester hat sich nach einer Beratung auch für das Modell entschieden.
    Antwort
  • Kommentar vom 20.11.2020 13:44
    Hallo,

    ich war mit meinem Sohn damals im Fachgeschäft und wir haben verschiedene Sitze getestet, bevor wir in den Urlaub gefahren sind. Er war damals 3 Monate alt und der Joie war für ihn bereits ungeeignet, aus dem Grund der schon genannt wurde. Das Kopfteil ist so eng, wir haben dann das Probesitzen sofort abgebrochen, da wir den Kopf nur mit viel Druck reinbekommen hätten. Leider war der Joie auch das einzige Modell, dass man während der Fahrt liegend positionieren konnte. Ich weiß nicht ob es jetzt, 1,5 Jahre später neue Modelle gibt.

    Wir haben uns dann für einen Cybex entschieden. Der ist sehr schwer, deshalb haben wir ihn meistens im Auto gelassen oder mit dem Gestell mitgenommen. Da war die Liegefunktion super, weil der kleine dann einfach weiterschlafen konnte, wenn er im Auto eingeschlafen ist.

    Viele Grüße
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.