my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Starke Gewichtszunahme

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 11.12.2020 23:20
    Hallo zusammen,
    ich bin nun in der 30.SSW und habe schon seeeeehr viel zugenommen.
    Es sind nun bereits 25kg, wenn ich die 2kg Abnahme am Anfang mitrechne sogar 27 kg 🙉🙉🙉
    Ich hatte gestern einen Vorsorgetermin. Davor war ich vor 7 Wochen zuletzt da, weil ich beim letzten Vorsorgetermin vorher tagelang Halsschmerzen hatte und wegen evtl. Corona keinen anstecken wollte. Da der Arzt dann im Urlaub war, waren es 7 Wochen. In den 7 Wochen habe ich 12 kg zugenommen. Die Hebamme sagte, sie hätte noch nie jemanden gehabt, der so viel in so kurzer Zeit zugenommen hat.
    Ich muss zugeben, ich habe auch viel geschlemmt in letzter Zeit, aber nicht für 2 Personen gegessen. Halt doch die ein oder andere Süßigkeit oder Butterbrot zu viel 😬
    Der Arzt meinte, es wäre grenzwertig, aber das würde schon wieder runter gehen. Mit dem Kleinen ist alles in Ordnung und Blutdruck ist top bei mir. Einzig viel Wasser hab ich in den Beinen. Fühlt sich immer so an, als würden die Oberschenkel platzen 😅
    Mein Problem ist aber, dass es ja auch noch 20 Wochen sind. Ich werde jetzt meine Ernährung umstellen.
    Meine Frage ist, ob es schädlich ist, wenn ich jetzt abnehmen würde. Ziel wäre für mich erstmal nicht noch mehr an Gewicht zuzulegen. Hungern werde ich auf keinen Fall und kann ich auch gar nicht 😅 aber schon gucke was und in welcher Menge ich esse.
    Das Gewichtsabnahme nicht schädlich ist bei Übergewicht habe ich schon recherchiert. Allerdings war ich vorher Normalgewichtig und bin jetzt erst übergewichtig. Gilt das mit der Gewichtsabnahme auch für mich???
    Liebe Grüße
    Antwort
  • Kommentar vom 11.12.2020 23:21
    Ich meinte es sind noch 10 Wochen, nicht 20 🙉😆😆😆
    Antwort
  • Kommentar vom 12.12.2020 11:43
    Eine eventuelle Abnahme solltest du unbedingt vorher mit deinem Arzt absprechen. Ich denke wenn du als Ziel hast, dein jetziges Gewicht noch ein bisschen zu halten, dann reicht das. Alles was du jetzt „zunimmst“ , nimmt ja eigentlich dein Kind an Fettreserven zu. Ich denke es ist generell keine gute Idee in einer Schwangerschaft abzunehmen ... es geht ja auch um die Versorgung des Kindes mot allen Nährstoffen etc
    Antwort
  • Kommentar vom 20.12.2020 17:41
    Die eigentliche Frage ist mir wieviel Gewicht du gestartet bist.
    Mein Sohn kam im Januar 19 zur Welt.
    Vor der Schwangerschaft wog ich 51kg, in den ersten Wochen hab ich durch viel Übelkeit abgenommen bis auf 48kg.
    Zum Ende der Schwangerschaft hatte ich fast 76kg, habe also auch 25kg zugenommmen, und bei mir war kein Wasser dabei.
    Nach der Geburt habe ich voll gestillt, stile immernoch zum Teil und wiege seit mein Sohn ca9/10 Monate alt ist wieder 53/54kg.
    Die zwei Kilo mehr find ich eigentlich gut, ich war davor schon arg dünn.
    Man muss Zunahme in Relation sehen.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.