my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Gewürze

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 11.01.2021 16:51
    Hallo,

    ich würde gerne einige Gerichte machen und ich möchte verschiedene und leckere Gewürze verwenden.
    Meine Schwester im im 7. Monat schwanger und wird zum Essen vorbei kommen. Meint ihr, ich soll lieber auf bestimmte Würze verzichten?

    Wo kauft ihr normalerweise immer eure Gewürze?
    Antwort
  • Kommentar vom 21.01.2021 12:51
    Hallo,

    ich mache meine Suppen und Gerichte immer mit verschiedenen Gewürzen. Also denke ich, dass ich dir das gute empfehlen kann. Wusstest du, dass Gewürze zum einen den Geschmack von Speisen bereichern, ohne Kalorien, Fett, Zucker oder Salz hinzuzufügen?

    Zum anderen zeigt die Forschung, dass Gewürze genauso zur Gesundheit beitragen wie Obst und Gemüse, indem sie antioxidative, entzündungshemmende, antibakterielle und antivirale Eigenschaften haben. Und ich glaube, dass es gut für deine Schwester ist, man darf es aber natürlich nicht übertreiben!

    Meine Familie liebt die Gewürze, die ich bestelle und ich auch. Sie geben dem Gericht einen köstlichen Geschmack. Wenn du auch bestellen möchtest, kannst du hier reinschauen: https://www.fleischerei-restaurantbedarf.de/

    Beste Grüße und viel Spaß beim Kochen.
    Antwort
  • Kommentar vom 22.01.2021 11:39
    Ich denke eigentlich nicht, dass grundsätzlich Gewürze schädlich sind für deine schwangere Schwester, aber eventuell solltest du auf zu viel schärfe oder Salz verzichten. Ich finde aber generell geben Gewürze meist so viel guten Geschmack her, dass man weniger Salz braucht - ist auch ohne Schwangerschaft gesund ;)
    Es gibt verschiedenste fertige Gewürzmischungen, aber du kannst dir auch selbst welche zusammenstellen im Supermarkt. Experimentiere einfach ein bisschen im Vorhinein herum ;). Ich mag ganz gern auch Blüten in meinen Gewürzmischungen :D.
    Antwort
  • Kommentar vom 27.01.2021 09:34
    Hallo zusammen,

    danke für den Tipp Lalalei! Blüten klingt interessant, das möchte ich auch mal ausprobieren. Was nimmst Du da und wo kriegst Du die her?

    Beste Grüße
    Antwort
  • Kommentar vom 11.02.2021 19:43
    Hallihallo, ich komme aus Österreich und eine meiner Lieblingsgewürzmarken ist definitiv Sonnentor. Dort gibt es ein relativ breites Sortiment zur Auswahl (pikant, süß, Grill, verschiedene Salzmischungen,…). Außerdem leben die Produkte von Sonnentor von einer biologischen Landwirtschaft und wurden nachhaltig verpackt.

    Im Sommer füge ich ebenfalls gerne frische Blüten zu meinen Gerichten hinzu. Am liebsten habe ich Gänseblümchen oder Kapuzinerkresse. Es gibt aber auch Blütenmischungen mit verschiedenen essbaren Blütensorten zur eigenen Aussaat zu kaufen.

    Liebe Grüße
    Antwort
  • Kommentar vom 16.02.2021 09:13
    Hallihallo :)

    Ich denke du musst nicht auf alles Gewürze verzichten, da würde ja das ganze Essen langweilig schmecken ;)

    Ich rate dir von scharfen Gewürzen, aber auch von exotisch klingenden Gewürze, die allergische Reaktionen auslösen können, ab.
    Ich mag die Gewürze von "Just Spices", auf der Homepage gibt es auch eine große Auswahl an Gewürzen, schau mal dort vorbei.


    Liebe Grüße
    Antwort
  • Kommentar vom 16.02.2021 12:14
    Hallo!

    Bei einer Schwangerschaft sind Gewürze nicht schädlicher als sonst. Gerade schärfere Gewürze (wie z.B. Pfeffer und Chili), die man ja auch im Normalfall meist in kleineren Dosen konsumiert wirken eher anregend sowie verdauungs- und durchblutungsfördernd und selbst die sind in der Schwangerschaft in küchenüblicher Dosierung absolut unbedenklich.

    Was du natürlich vermeiden willst, ist ein ungewolltes Auslösen der Wehen durch bestimmt Gewürze. Da sagt man, dass Pfefferminze, Basilikum und Zimt in hohen Dosen Wehen auslösen könnte, aber ich denke fast so viel kann keiner in einem Gericht davon essen.

    Außerdem sind die meisten Kräuter und Gewürze ja sogar eher gesund.

    Grüße!
    Antwort
  • Kommentar vom 23.04.2021 13:32
    Es gibt schon ein paar Gewürze, die man gegen Ende der Schwangerschaft eher sparsam einsetzen oder ganz vermeiden sollte. Alles was zu scharf ist, würde ich eher reduzieren, weil es Wehenfördernd sein könnte. Zum Beispiel Ingwer, Pfeffer, Chili usw.. Zumindest in größerer Menge würde ich es nicht verzehren. Was meinen Bezug zu Gewürzen angeht, bin ich tatsächlich etwas verwöhnt und mag am liebsten die Van Hees Gewürze. Vor Jahren habe ich mal einen VHS-Kurs besucht, wie man selbst Würste zubereitet und da habe ich die Gewürze kennengelernt. Gibt es eigentlich eher nur im Fachhandel, aber ich habe glücklicherweise eine gute Quelle dafür aufgetan:
    https://www.niederbergershop.de/van-hees/van-hees
    Wie geht es denn deiner Freundin eigentlich? Mittlerweile müsste sie doch schon entbunden haben, oder? Dann kann sie ja jetzt wieder mehr unterschiedliche Gewürze essen. :-)
    Antwort
  • Kommentar vom 26.04.2021 11:40
    Es kommt immer drauf an ob deine Schwester im Moment Gewürze verträgt, da jeder anders ist. Frag Sie doch einfach vorher ob Sie was gegen Gewürze hat. :)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Aktuelles
 
Foren durchsuchen
Vornamen by babyclub.de

Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 12
    Menstruation am 05.07.2021
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 7
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Menstruation am 15.07.2021
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 10
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern