menü
My Babyclub.de
Winterurlaub mit Kleinkind in Ägypten verbringen - Mit welchen Hotels habt ihr gute Erfahrungen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 22.09.2022 19:28
    Den Sommer über waren wir recht eingespannt und sind leider deutlich weniger zum Baden und Erholen gekommen, als ich das gehofft hatte. Das wollen wir nun gerne irgendwann im Winter nachholen. Zeitlich sind wir, weil der Kleine noch nicht in den Kindergarten oder in die Schule geht, sehr flexibel. Fest steht aber, dass es ins Warme gehen soll, am Besten nach Ägypten.

    Hat jemand von euch schon mal den Winterurlaub mit Kleinkind in Ägypten verbracht? Mit welchen Urlaubsorten und Hotels habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

    Toll wäre eine Unterkunft, in der wir uns nicht ums Essen kümmern müssen und alles All Inclusive angeboten wird. Und Pools wären auch toll. Ich bin zwar eher der Typ für's Meer, aber der Kleine fühlt sich in Pools irgendwie noch wohler.
    Antwort
  • Kommentar vom 25.09.2022 13:19
    hallo, die idee ist schon mal super, dass ihr euch ins warme vertschüssen wollt, wenn bei uns der winter einkehrt. ich habe im winter bisher noch keinen urlaub in ägypten gemacht, aber mal im sommer mit einem kleinkind damals. wir haben ein all inclusive hotel damals gebucht, weil uns das am bequemsten vorkam, weil wir uns dann nicht um verpflegung, etc. kümmern mussten und was cool war: es waren viele kinder dort und wir sind mit anderen kindern und deren eltern in kontakt gekommen, dann wars mit dem kleinen, der damals drei jahre alt war, ziemlich entspannt, weil er beschäftigung hatte. wie alt ist euer kleiner denn? habt ihr euch schon auf entsprechenden plattformen umgesehen?
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2022 09:17
    Vielleicht schaut ihr mal in ein gutes Reisebüro uns lasst euch beraten?
    Antwort
  • Kommentar vom 25.10.2022 19:15
    Wir wohnen ziemlich ländlich. Früher hat es in der kleinen Nachbarstadt noch ein Reisebüro gegeben, aber das hat schon vor einigen Jahren zugemacht, weil es sich nicht mehr gelohnt hat. Und ich muss sagen, ohne Kind habe ich auch immer viel Freude daran gehabt individuelle Reisen selbst zusammenzustellen und viel zu recherchieren und zu planen. Wie viel knapper die Zeit wird, wenn man Mama ist, war mir tatsächlich in diesem Umfang nicht bewusst. Es ist wunderschön, aber auch wahnsinnig anstrengend. Also wirklich Zeit, um die Akkus durch einen Urlaub mal wieder für den Alltag aufladen zu können!

    Was den Flug angeht, bin ich inzwischen schon ein Stück weiter. Wir werden voraussichtlich vom Flughafen Linz direkt nach Hurghada ans Rote Meer fliegen. Wegen Hotel bin ich mir noch nicht ganz sicher, die Auswahl ist ja wirklich riesengroß. Wobei wir jetzt auch nicht zwangsläufig das volle Animationsprogramm und die krassesten Rutschen brauchen, das Kind ist gute eineinhalb Jahre alt, also noch ziemlich klein. Ist aber entspannt und pflegeleicht, so dass ich keine Bedenken habe, dass die Reise ihn oder uns Eltern irgendwie stressen würde.

    Ein Hotel direkt am Meer mit Sandstrand wäre natürlich ein Hit. Sandkästen mag der Kleine sehr und ich glaube, von einem großen Strand wäre er mehr als nur begeistert!
    Antwort
  • Kommentar vom 30.10.2022 08:45
    Das Internet bietet ja einige Möglichkeiten, Reisen selber zu buchen. Viele machen sich dann gar nicht mehr ins Reisebüro auf – wobei es ab und zu schon hilfreich sein kann, überhaupt, wenn man selber nicht so gerne was bucht oder eben, wenn man keine Zeit hat, um was zu organisieren. Und als vielbeschäftigte Eltern ist man abends oft einfach erledigt und mag sich dann nichtmehr hinsetzen und was großartiges planen.. Aber wenn es nur darum geht, einen Flug und ein Hotel zu buchen, dann könnte es machbar sein. Ich kann mir vorstellen, dass du dich auf einen schönen, entspannten Urlaub freust! Hin und wieder braucht man ja wieder eine Energiequelle, um Kräfte zu schöpfen.
    Freut mich total, dass ihr so eine gute Flugverbindung ausfindig machen konntet. Das ist ja schon mal die halbe Miete 😊 Wenn euer Kind erst so klein ist, braucht ihr wirklich noch kein großes Unterhaltungsprogramm. Aus Erfahrung kann ich bestätigen, dass das noch ein ziemlich gemütliches Kindesalter ist für den Urlaub. Da kommen sie noch nicht so weit und Kinderwagen kann auch noch zum Einsatz kommen. Aber All Inclusive, um verpflegt zu sein, wäre eventuell dennoch hilfreich für euch, oder? Direkt am Meer wäre es praktisch, dann muss man nicht extra wohin gehen und das ganze Zeug mitschleppen. Sand ist für die Kinder ja überhaupt ein Hit.
    Antwort
  • Kommentar vom 10.11.2022 16:11
    Reisebüros haben ohne Zweifel ihre Berechtigung und manchmal ist es auch von entscheidendem Vorteil sich auf jemanden verlassen zu können, der sich tagein tagaus mit nichts anderem beschäftigt. Aber es wird bei uns ja keine mehrmonatige Reise durch einen fernen Kontinent, sondern soll nur ein einfacher Familienurlaub in Ägypten werden. Den Direktflug vom Flughafen Linz aus haben wir jetzt schon gebucht, mit kleinem Kind ist es einfach viel bequemer nirgendwo umsteigen zu müssen und die Reisedauer so kurz wie nötig zu halten. Und auch vor Ort wollen wir uns möglichst gut entspannen. Wir schwanken noch zwischen zwei Hotels mit Vollverpflegung, die beide direkt am Meer liegen und als familienfreundlich bewertet sind. Ich denke, am Wochenende schauen wir uns das nochmal genauer an und buchen dann auch das Hotel.
    Antwort
  • Kommentar vom 24.11.2022 17:35
    ja, wenn ihr nicht viel für euren urlaub braucht, bin ich mir sicher, dass ihr auch selbst eine schöne reise planen könnt. ihr werdet ja eine grundvorstellung haben, von den dingen, die euch wichtig sind, danach könnt ihr eure buchungen richten. ja, ich denke auch, dass es bequemer für euch mit kleinem kind sein wird, wenn ihr nur ein - und in der zieldestination aussteigen müsst. ein umstieg bedeutet dann vielleicht nur noch unnötigen stress. direkt am meer ist bestimmt schon mal super. wenn der strand gleich beim quartier ist, seid ihr viel flexibler, müsst nichts zusammen packen und ihr könnt zwischendurch auch mal aufs zimmer, falls ihr bedarf daran habt. Habt ihr schon bestimmt Unternehmungen geplant oder wollt ihr eher am Strand faulenzen?
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Foren durchsuchen
Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern