my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich:

Meine Tochter ist fast 8 Monate alt und noch nicht geimpft....

Anonym

Frage vom 06.12.1999

Meine Tochter ist fast 8 Monate alt und noch nicht geimpft. Mit drei Monaten erschien sie mir dafür noch zu klein und zu zart. Nun macht sie einen ganz robusten und vergnügten Eindruck und ich würde sie gerne impfen lassen, vor allem, weil ich vorhabe, sie mit ca. 12 Monaten in eine Kindertagesstätte zu geben. Ich will sie auf jeden Fall gegen Polio, Tetanus, Diphterie und Keuchhusten impfen lassen. Würden sie dann gegen HIB auch noch impfen lassen, wenn sie schon die anderen Impfungen bekommt? Und würden Sie ihr die Impfungen auf einmal oder nacheinander geben?
Hebamme

Antwort vom 09.12.1999

Die Tetanusimpfung ist sehr wichtig, HIB halte ich für unnötig, wenn noch kein Fall von Tuberkulose in der Familie aufgetreten ist. Ich denke, Sie sollten zum Kinderarzt gehen und sich dort beraten lassen, weil eine Impfberatung sehr individuell sein kann. Es gibt schon bestimmte Impfkombinationen, aber ob diese in Ihrem Fall noch gültig sind, weiß ich nicht, da der normale Impfkatalog früher begonnen wird als erst im 8 Lebensmonat. Insofern wird vielleicht bei Ihrem Kind jetzt anders vorgegangen, als beim ganz jungen Säugling.

16

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: