my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schlafen

Meine Tochter ist nun 9 Wochen alt. Sie hatte die ersten Wo...

Anonym

Frage vom 14.06.2000

Meine Tochter ist nun 9 Wochen alt. Sie hatte die ersten Wochen Blähungen, so daß ich mir erst keine weiteren Gedanken über ihr Schlafverhalten gemacht habe. Ich habe gedacht, wenn die Blähungen weg sind, wird dies besser. Nun hat sie aber schon seit drei Wochen keine Blähungen mehr, aber ihr Schlafverhalten hat sich immer noch nicht wesentlich geändert. Wenn ich merke das sie müde wird, lege ich sie in ihr Bett (ein Gästebett neben meinem Bett) und mache ihre Spieluhr an. Sie schafft es aber nicht, von alleine einzuschlafen. Sie wird dann immer müder und fängt an zu schreien. Sie hört dann leider auch nicht auf zu schreien sondern es wird immer schlimmer je müder sie wird. Abends ist dies besonders schlimm. Ich mache dann immer den Fön an (kennt sie vom Baden). Sie entspannt dann und schläft ein. Ich möchte nun ja aber nicht immer den Fön einschalten. Wie kann ich ihr helfen, daß sie, wenn sie auch müde ist, alleine einschlafen kann bzw. warum fängt sie an zu weinen, wenn sie müde ist und eigentlichen einschlafen sollte?
Hebamme

Antwort vom 19.06.2000

Wenn das nun immer so einfach wäre sagen zu können, warum Ihre Tochter z.B. anfängt zu weinen...leider können uns die babies dies noch nicht sagen...es könnte z.b. sein, daß Ihre Tochter einfach zu übermüdet ist, so daß sie das Schreien sozusagen als Ausgleich braucht, oder aber es kann sein, daß sie eben ein bestimmtes Ritual haben möchte, welches sie gewöhnt ist, z.B. den Fön. Versuchen Sie, ihr ein anderes Schlafritual anzugewöhnen- z.B. eine Spieluhr mit Musik, Singen, Wiegen, Streicheln etc..eben etwas, das ihr hilft zu entspannen und mit dem Sie auch zufrieden sind. Versuchen Sie auch, den Zeitpunkt abzufangen, bevor sie einfach schon zu müde ist, um sie hinzulegen. Vielleicht muss sie sich dann gar nicht erst reinschreien, sondern kann friedlich in den Schlaf finden, wenn sie z.B. einfach vorher noch ein wenig wach im Bett liegt und Mobilee schaut.
Mit freundlichen Grüßen

13

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: