my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Babypflege

Babymassageöl selber herstellen - welche Öle und wieviel?

Anonym

Frage vom 27.02.2002

mein Sohn ist 4 Wochen alt und ich möchte nun mit der Babymassage beginnen. Dafür würde ich gern das Massageöl selbst herstellen. Ich habe mir in der Spinnrad drogerie süßes Mandelöl und die ätherischen Öle Vanille und honig gekauft. Reicht das, oder kann ich noch was hinzusetzen, zum Beispiel Kamillenextrakt oder noch ein anderes Öl wie calendulaöl ?
Und wievile tropfen von dem Honig und Vanilleöl muß ich in das Mandelöl ( 100 ml) geben? Vielen dank.
Hebamme

Antwort vom 01.03.2002

Nein, Sie brauchen nichts mehr hinzuzufügen außer, wenn Sie noch den Duft der Rose hinzufügen möchten. Alleine schon das Mandelöl ist ausreichend für die Massage und die geeigneten ätherischen Öle bei Neugeborenen sind Rose, Vanille und Honig- es hört sich sehr lecker an und ich wünsche Ihnen eine schöne Babymassage.
Mit freundlichen Grüßen

20

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.