my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Babyernährung allgemein

Tochter 16,5 Mon. hat erst 6 Zähne, läßt Essen std.lang im Mund,...

Anonym

Frage vom 20.03.2002

Hallo liebes Hebammen-Team.Ich hab gleich mehrere Fragen .Meine Tochter ist jetzt 16,5 Monate alt und hat nur 6 Zähne und keinen Anhaltspunkt,das da in nächster Zeit weitere durchbrechen.Ist das in Ordnung so?Dann läßt sie beim Essen alles "stundenlang" im Mund.Für 3 Löffel Essen braucht sie ne halbe Stunde.Ich brauche Säcke voll Geduld mit ihr.Meiner Meinung nach ist sie bissle kau-faul.Doch ich möchte ihr nicht alles kleinpürieren.Hängt das mit den wenigen Zähnen zusammen?Und die dritte Frage:Schadet zuviel Butter im Essen dem Kind wegen Cholesterin?(Mittags Buttergemüse und Butter am Kartoffelbrei,nachmittags manchmal Butterbrot und Abends Grießbrei mit Butterflöckchen)?Danke Euch.
Hebamme

Antwort vom 21.03.2002

-Es ist zunächst einmal völlig in Ordnung, dass Ihre Tochter erst sechs Zähne hat, der Zeitpunkt des ersten Zahnes und der weiteren Zähne ist immer sehr unterschiedlich und bei Ihrer Tochter in keinster Weise schlimm. Leider ist es dann natürlich so, dass diese wenigen Zähne auch Probleme beim Essen machen können. Daher wäre es vielleicht doch sinnvoll die Nahrung noch ein bisschen kleiner zu machen, als es sonst angeboten wird. Es muss nicht fein püriert sein, sondern nur schon etwas zerkleinert um so besser verdaut werden zu können. Zuviel Butter und zu fettes Essen ist auch für Kleine Kinder nicht unbedingt gesund. Das Forschungsinstitut für Kinderernährung in Dortmund empfiehlt für ein ca. 12 Monate altes Kind ca. 15 Gramm Butter oder Margarine und ca. 10 Gramm Sojaöl am Tag. Hinzu kommen dann natürlich noch die versteckten Fette in der Milch, im Käse und im Fleisch. Die Zahlen für ein etwas älteres Kind sind mir leider nicht bekannt, vielleicht kann Ihnen hierbei aber auch das Forschungsinstitut für Kinderernährung in Dortmund (www.fke-do.de) mit der entsprechenden Broschüre oder einem persönlichen Tipp weiterhelfen.

12

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.