my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

3 Tage in der Klinik wg. unruhigem Herzschlag, woher kommt das?

Anonym

Frage vom 28.07.2002

Hallo Babyclubteam,

ich war 3 Tage in der Klinik weil der Herzschlag des Babys total unruhig war (zwischen 128-200 BpM).

Auf meine Frage was der Grund sein könnte und ob es beunruhigend sei habe ich keine richtige Antwort gekriegt. Vielleicht können Sie mir helfen?

Vielen Dank im voraus!
Hebamme

Antwort vom 31.07.2002

Ich bin unter diesen Umständen nicht in der Lage, Ihnen hier eine konkrete Antwort zu geben, da entscheidend u.a. die gesamte Auswertung des CTG´s ist, das Schwangerschaftsalter als auch die äußeren Umstände- die Lage der Mutter etc... Dies kann in Ihrem Fall derjenige, welcher das CTG bewertet hat, und Sie sollten darauf bestehen, hier nochmals nachzufragen. Grundsätzlich liegt die fetale Herzfrequenz im Normbereich zwischen 120-160bpm. Das Kind hat Schlafphasen als auch Wachphasen und der Zeitraum, wann ein CTG geschrieben wird, ist lediglich eine relativ sehr begrenzte. Sollte das CTG auffällig gewesen sein, so wird man veranlassen, daß in Kürze ein weiteres geschrieben wird, denn entscheidend ist eben auch der gesamte Verlauf.
Mit freundlichen Grüßen

19

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.