menü
Themenbereich: Schlafen

Bett umstellen, damit das Kind besser schläft?

Anonym
Ich habe mal gehört, daß bei Kindern die schlecht schlafen das Bett umgestellt werden soll, bzw. in eine bestimmte Himmelsrichtung mit dem Kopf liegen soll. Habt Ihr da eine Ahnung wie das genau war?

Frage vom 19.01.2003

Hebamme
Eine Ausrichtung des Bettes nach der Himmelrichtung ist mir nicht bekannt. Einige Eltern haben festgestellt, dass Wasseradern oder ähnliches bei dem normalen Schlafplatz zu Schlafstörungen führten, nachdem die Betten umgestellt wurden, schliefen die Kleinen dann besser. Vielleicht stellen Sie diese Frage in das Diskussionsforum, um andere Eltern nach deren Erfahrungen zu fragen.

Antwort vom 20.01.2003


19

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.