menü
Themenbereich:

Lernlaufhilfe

Anonym
Hallo liebes Hebammenteam, stimmt es das eine Lernlaufhilfe für das Kind schädlich ist??? Gibt es eine Alternative???

Frage vom 31.08.2003

Sie gelten tatsächlich als schädlich, weil das Kind sich angewöhnt, auf den Zehen zu „tänzeln“ anstatt richtig zu laufen. Außerdem ist die Unfallgefahr auch nicht gerade gering. Alternative: Krabbeln lassen, das Aufstehen/ Sitzen/ Laufen alleine entdecken lassen, das ist für die Entwicklung am besten.

Antwort vom 31.08.2003


11

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.