menü
Themenbereich: Babyernährung allgemein

14 Monate alt - Obstsorten

Anonym
Mein Sohn(14 Monate alt)bekommt nachmittags meistens Obst. Nun meine Frage: Welches Obstsorten kann ich ihm außer Äpfeln, Bananen und Birnen noch geben? Wie sieht es mit Südfrüchten aus? (Mandarinen, Kiwi,Nektarinen usw.)

Frage vom 26.10.2003

Hebamme
-Diese Früchte können Sie einzeln und in kleinen Mengen ausprobieren. Manche Kinder reagieren auf Zitrusfrüchte z. B. mit Hautausschlägen am Po oder im Gesicht.
Andere mögliche Obstsorten sind Aprikosen, Pfirsiche, Pflaumen oder Beerenfrüchte, zu dieser Jahreszeit allerdings nicht mehr frisch erhältlich. Beerenfrüchte können Sie ungezuckert als Tiefkühlkost kaufen. Verzichten Sie aber auf gezuckerte Obstkonserven. Am verträglichsten sind immer die heimischen Früchte der Saison. Deshalb reicht es auch, wenn Sie Ihrem Sohn weiter Äpfel und Birnen anbieten.

Antwort vom 28.10.2003


25

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.