Themenbereich:

1 3/4 und hat sehr häufig Durchfall

Anonym

Frage vom 05.11.2003

Mein Sohn ist 1 3/4 und hat sehr häufig Durchfall. Er bekommt schon seit Tagen keine Milch mehr und hält auch (einigermaßen) Diät. Es wird aber einfach nicht besser. Die Ärztin hat Perenterol verschrieben. Aber so richtig hilft das auch nicht. Empfehlen Sie einen Allergietest? Ich habe selber viele Allergien (keine Lebensmittelallergie).

Antwort vom 07.11.2003

Hallo,
Perenterol hilft besonders gut, wenn z.B. nach Antibiotikagabe die Darmflora wieder aufgebaut werden soll. Wenn Milchprodukte der Auslöser für den Durchfall sind, stellt sich der bessernde Effekt beim Weglassen oft erst nach längerer Zeit ein. Nicht jede Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln ist eine Allergie. Manchmal liegt die Ursache nicht in den vermuteten Lebensmitteln und läßt sich nur durch probieren herausfinden. Eine häufige Ursache liegt in Getränken. So kann Obstsaft durchaus auch eine abführende Wirkung haben. Ich weiß nicht welche Art von Diät Sie Ihrem Sohn geben, aber manchmal reicht es nur noch lauwarmen, ungesüßten Kräutertee zu geben, statt das leider oft übliche Wasser/Saft-Gemischs.
Gute Besserung, Monika Selow

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: