Themenbereich: Babypflege

Kristalle im Urin

Anonym

Frage vom 10.04.2004

Hallo, Mein Sohn Marwin ist jetzt 9 Monate. Wenn er pipi macht sind immer wieder so gelatineartige Kristalle vorzufinden. Meine Frage ist das normal oder muss man sich sorgen machen? Die ich mir sowieso schon mache. Sollte ich zum Kinderarzt? Ist dies dringlich? Vielen Dank f0r Ihre Hilfe.
Mit freundlichen Grüßen

Fam. Boguschewsky

Antwort vom 13.04.2004

Vermutlich macht Marvin sein Pipi in die Windel. Wenn Sie Einmalwindeln benutzen, bilden sich diese Kristalle evtl im Zusammenwirken des Urins mit dem "Nässepuffer", der in die Windel eingearbeitet ist (Je nasser die Windel, desto eher zu beobachten!). Legen Sie in die Papierwindel mal eine Stoffwindel und prüfen Sie, ob dann auch solche Kristalle zu finden sind; wenn ja, sollten Sie zum Kinderarzt gehen.

31

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: