Themenbereich:

"Augenschäden durch Blitzlicht?"

Anonym

Frage vom 27.04.2004

Liebes Team. Unsere Tochter (fast vier Monate) hatte vor ca. 7 Wochen eine schwere Mittelohrentzündung bei welcher das Trommelfell des linken Ohres geplatzt ist. Seitdem ist das linke Auge sehr viel kleiner als das rechte, ganz besonders stark fällt es auf, wenn sie müde ist. Sie ist aber schon längst wieder gesund. Normalisiert sich das wieder oder ist von der Mittelohrenentzündung etwas zurückgeblieben??

2. Frage: wir waren leider sehr dumm in der Vergangenheit u. haben unsere Tochter oft nah fotografiert mit Blitzlicht. Können die Augen einen Schaden davongetragen haben??

Vorab vielen Dank für die Antwort.
Hebammenantwort noch nicht online

0
Hilfe aus der Community zu "Augenschäden durch Blitzlicht?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: