Themenbereich:

Homöopathische Hausapotheke

Anonym

Frage vom 02.06.2004

Hallo liebes Hebammenteam,
welche homöopathischen Mittel (bzw. Bachblüten) empfehlen Sie für die Hausapotheke?
So habe ich bislang eher zufällig von Rescue-Salbe (bei kleinen Schrammen und Verletzungen) und Arnica-Globuli (bei Stößen etc.) gehört.
Haben Sie eine kleine Übersicht, was sich Ihrer Erfahrung nach als hilfreich erwiesen hat und in eine Hausapotheke gehört?
(Neben den üblichen Dingen wie Verbandszeug, Zeckenzange etc.)
Oder kennen Sie eine gute Seite, auf der man sich informieren kann?

Vielen Dank!
Hebamme

Antwort vom 03.06.2004

-Hallo, in den meisten Buchhandlungen gibt es gute Literatur über Homöopathie.
Die meisten diese Ratgeber enthalten ausführliche Symptombeschreibungen und die dazu passenden Homöopathika.Über das Arbeiten mit einem Ratgeber der Ihnen zusagt werden Sie sich mit der Zeit Ihre individuelle Hausapotheke gut zusammenstellen können.
Sie können auch in Apotheken nach solchen Broschüren fragen , Firmen die Homöpathika vertreiben geben solche Ratgeber zum teil auch selbst raus.
Liebe Grüße Judith

16

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: