Themenbereich:

nächtliches Husten mit 4 Monaten

Anonym

Frage vom 27.07.2004

Hallo, mein 4 Monate alter Sohn hustet seit 2 Tagen aber nur nachts tagsüber hat er keine Probleme. Der Husten ist trocken aber mir kommt es so vor, als wenn auch seine Nase etwas verstopft ist.Muss ich den Kinderarzt aufsuchen oder soll ich erst einmal abwarten, denn tagsüber huste er nicht? Vielen Dank
Hebamme

Antwort vom 27.07.2004

-Hallo,das würde davon abhängig machen, ob Sie sich Sorgen machen.Hat Ihr Kind sehr trockene Raumluft? Das könnten Sie mit feuchten Tüchern in Bettchennähe ändern. Bei sehr trockener Umgebungsluft kann durchaus ein Hustenreiz ausgelöst werden. Wenn Sie das ausschließen und das Husten nicht aufhört sollten Sie den Arzt in Erwägung ziehen,wenn Sie in Sorge sind, da so ohne Ihr Kind zu sehen und das Husten zu hören nur schwer eine Diagnose gestellt werden kann.Grüße Judith

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: