my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Babyernährung allgemein

Reinigung von Flaschensaugern

Anonym

Frage vom 27.09.2004

Hallo!
Wie werden die Sauger am verlässlichsten sauber? Ich habe ein kleines Saugerbürstchen, mit dem ich die Sauger nach jeder Nutzung in heißem Wasser säubere. Darf man auch Spülmittel verwenden, wenn man sie nachher heiß abspült? Werden sie Sauger überhaupt richtig sauber, wenn man sie nur unter heißem Wasser reinigt?
Danke im voraus für Ihre Antwort!

Antwort vom 27.09.2004

Sie sollten die Sauger auf jeden Fall auskochen. Um Speichel und Milchreste vollständig zu entfernen, können Sie sie vorher großzügig mit Salz bestreuen und zw. den Fingern abreiben, danach mit Wasser abspülen, dann 10 min auskochen (im Kochtopf auf dem herd mit reichlich Wasser), evtl mit einem Schuß Essig, falls Sie sehr kalkiges wasser haben. Danach am besten in ein sauberes Tuch einschlagen, damit die Sauger nicht beschmutzt werden.

15

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.