Themenbereich: Babyernährung allgemein

Wechsel der Flaschennahrung problemlos möglich?

Anonym

Frage vom 13.10.2004

Hallo,

ich habe eine Frage zur Säuglingsmilch. Ich gebe meiner Tochter Dauermilch 1 von Bebivita. Nun habe ich von einer Freundin, die ein älteres Kind hat, Dauermilch 1 von einer anderen Firma bekommen, da Sie es nicht mehr braucht.
Kann ich diese Milch problemlos meiner Tochter geben, auch wenn sie von einer anderen Firma ist? Oder bekommt sie dann verdauungsstörungen?
Mit freundlichen Grüßen
Annett

Antwort vom 13.10.2004

-Sie können es versuchen, ob Ihre Tochter das andere Produkt auch verträgt, sollten dann aber nicht wieder wechseln, wenn Sie die Packung aufgebraucht haben. Besser ist, bei einer Nahrung zu bleiben, wenn das Kind sie verträgt.

12

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: