Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

HCG-Wert zu hoch?

Anonym

Frage vom 02.06.2005

Nach durchgeführter IVF (Punktion am 09.05.05, Transfer am 11.05.05) war der Bluttest am 25.05. (PU+16, ET+14) eindeutig positiv, hCG-Wert war 331. Gestern, am 01.06. (PU+23, ET+21) lag der hCG-Wert bei 6.428. Ist der Wert evtl. zu hoch, muss ich mir Gedanken machen?
Ich sollte noch ergänzen, dass bei mir 2 Eizellen eingesetzt wurden. 1. US ist am 08.06.05.
Wäre toll, wenn Sie meine Frage beantworten könnten. Vielen Dank! Gabi
Hebamme

Antwort vom 02.06.2005

Hallo, nach den Tabellen die ich habe, ist der Wert prima. Ob daraus eine Zwillingsschwangerschaft ersichtlich ist, kann man noch nicht sagen. Eine Zwillingsschwangerschaft kann man besser per Ultraschall sagen. Einen guten weiteren Verlauf, Ina

12
Silke1972
Gelegenheitsclubber (6 Posts)
Kommentar vom 22.09.2018 20:25
HCG Wert zu hoch?
Ich verwende diese Tabelle https://www.kindeshalb.de/hcg-tabelle-urin-schwangerschaftstest-ab-wann-moeglich/ und danach ist der Wert auch gut! Ich glaube nicht, dass Du Dir Gedanken machen musst, normalerweise ist auch eher ein zu niedriger Wert problematisch!

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: