Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

Verstärkte Regel oder frühe Fehlgeburt?

Anonym

Frage vom 03.11.2005

Hallo liebes HebammenTeam,

Hatte am 26.09.2005 meine reguläre Regel. Nachdem ich immer sehr pünklich bin und nach 28 Tagen
(geplanter Termin 24.10.2005) die Regel nicht einsätzte, hab ich natürlich schon ein bisschen gehofft,
dass ich schwanger sein könnte.
Habe gestern, also am 38. Tag wieder Blutungen bekommen, stärker und unangenehmer als bei mir üblich.
Kann es sich um eine sehr sehr frühe fehlgeburt handeln, oder hat sich mein zyklus einfach so verschoben?
Sollte ich einen Arzt aufsuchen? Danke für ihre antwort...
Hebammenantwort noch nicht online

14

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: