Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

Fruchthöhle kleiner als der Embryo?

Anonym

Frage vom 21.02.2006

Hallo.
Hatte heute meinen zweiten US Termin, da beim ersten Mal US nur Fruchthöhle und Dottersack erkennbar waren, die Fruchthöhle war da 8,2 mm groß. Der Arzt hatte mich da auf 5w und 4 gestuft. Heute, 14 Tage später war die Fruchthöhlr noch genauso groß, eher etwas kleiner, aber ein embryo 7,5mm war erkennbar mit herzschlag. Zudem hat sich eine zweite Fruchthöhle gebildet, die viel größer ist als die andere, aber in der ist nichts zu sehen. Ist es nicht komisch, dass die Fruchthöhle in diesen 2 Wochen nicht gewachsen ist, dafür aber das Embryo?

vielen dank schonmal!
Hebammenantwort noch nicht online

26

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: