Themenbereich: Babypflege

Mein Kind hat Angst vor dem Baden

Anonym

Frage vom 13.07.2006

Unser Sohn (1 Jahr) mag seit geraumer Zeit gar nicht mehr baden oder duschen. Vor ca. 2 Monaten habe ich versucht, ihn an das Einschlafen zu gewöhnen, indem ich ihn einfach ins Bett lege so lange er noch wach ist. Er hat so geschrien und war so nass geschwitzt, daß ich Mitleid hatte, ihn aus dem Bett geholt und gebadet habe. Er hatte sich allerdings noch nicht beruhigt und hat auch während des Badens geschrien. Seitdem schreit er wie verrückt, wenn er schon ahnt, daß er baden/duschen soll. Wie kann ich meinen Sohn wieder daran gewöhnen oder ihm beibringen, daß baden/duschen nichts schlimmes ist? Mit Spielzeug, Ablenkung durch meinen Mann etc. haben wir es schon versucht. Vielen Dank im Voraus.
Hebamme

Antwort vom 13.07.2006

Hallo,

ich denke, eine gute Möglichkeit wäre mit dem kleinen zusammen zu baden, dabei mit ihm zu spielen und zu schmusen. Ích könnte mir vorstellen, dass dadurch sein negatives Gefühl zum Baden verschwindet. Wichtig erscheint mir aber, dass Sie oder Ihr Mann mit in die Wanne gehn. Viel Erfolg!.
K.Kauffs

24

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: