my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Stillen allgemein

Welche Hausmittel kann ich bei einem Umlauf nehmen?

Anonym

Frage vom 22.03.2007

Hallo,
mein Sohn ist 5 Monate und ich stille ihn voll. Ich habe am Zeh einen Umlauf. Habe mit Kernseifebäber versucht die Enzündung zu lindern. Welche Hausmittel oder Salben kann ich noch versuchen, ohne dass es schlecht für meinen Sohn ist?

Antwort vom 22.03.2007

Hallo, die Calendula Babycreme von Weleda z.B. kann bei einem Umlauf gut helfen: auf ein Pflaster erbsengroß auftragen und am Zeh auf diesen Umlauf über Nacht befestigen. Die Calendula Babycreme weicht die Haut etwas auf und zieht ihr den Eiter über Nacht fast vollständig heraus. Oft reichen schon 2 Nächte mit so einer Behandlung aus...Alles Gute! Barbara

23

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Partner-Shops

 

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.