Themenbereich: Erkältungskrankheiten

Wie kann ich Husten behandeln?

Anonym

Frage vom 27.01.2013

Hallo!
Meine Tochter ist 4 Monate alt und hat schon seit ca. 3,5 Wochen trockenen Husten, der sie aber (noch) nicht stört. Diese Woche waren wir zur U4 und der Kinderarzt hat festgestellt, dass die Lunge nicht ganz frei ist. Da die Kleine sich aber ansonsten gut fühlt, hat der Kinderarzt gesagt, dass wir den Husten erst Mal beobachten sollen.
Ich bin am Überlegen, ob ich ihr Ferrum Phosphoricum geben soll - sie hat aber kein Fieber. Oder vielleicht Bryonia - der trockene Husten scheint aber ihr nicht weh zu tun.
Wie kann ich meiner Tochter noch helfen? Darf sie mit Kochsalz inhalieren? Ich habe nämlich heute ein Inhalationsgerät bestellt.

Vielen Dank für Ihre Antwort im Voraus!
Katharina

Antwort vom 29.01.2013

Hallo! Das Inhalieren ist sicher eine gute Maßnahme, außerdem sollte Ihre Tochter viel trinken und die Brust könnten Sie mit Thymianbalsam(Bahnhofsapotheke) einreiben.
Es gibt viele homöopathische Mittel, die bei Husten angezeigt sind, aber dafür müßte man schon genauer analysieren, also würde ich Ihnen raten, dafür einen erfahrenen Homöopathen aufzusuchen. Alles Gute.
Cl.Osterhus

42

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: