my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Adoption trotz eigener Kinder?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Jassy80
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2015 14:41
    Ich finde das auch eigentlich sehr lobenswert, wenn alles mit richtigen Dingen zugeht und die Promis den selben Prozess durchmachen müssen, den auch normale Leute hinter sich bringen müssen, die gerne ein Kind adoptieren möchten. Geld heißt nicht immer, dass sie auch gute Eltern sein werden...
    Antwort
  • Sommermonate
    Superclubber (224 Posts)
    Kommentar vom 29.04.2016 15:16
    Ich seh das wie meine vorgaengerinnen. Vorallem: warum nicht? Man muss ja nicht unbedingt babys adoptieren, die bekommen hoechst wahrscheinlich sowieso einen platz in einer familie, aber ich denke gerade so ab 2 jahren koennen die kids schon fast die hoffnung auf eine solide familie aufgeben.
    Antwort
  • KathiD1984
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 04.05.2016 22:24
    Die haben sehr viele Helfer, welche die Kinder versorgen. Die haben also auch mit 5 Kindern und mehr kaum Stress...
    Antwort
  • Merida
    Superclubber (118 Posts)
    Kommentar vom 31.08.2016 13:27
    Wie einige Vorposter, kann ich mir es auch vorstellen.
    Immerhin gibt es genug Kinder ohne Eltern auf der Welt, die ein zuhause suchen. Da muss ich nicht zwanghaft selbst eines in die Welt setzen, nur um meine Erbanlagen weiterzugeben. Und ich behaupte, dass man es genauso lieben kann, wie "ein eigenes".
    Antwort
Seite 2 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.