menü
My Babyclub.de
Gesunde Tee´s gesucht

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Eintrag vom 29.02.2016 09:25
    Man sagt bestimmten Tee´s ja eine gesundheitsfördernde Wirkung nach. Gibt´s da im Netz irgendwo eine Übersicht welche Tee´s beispielsweise bei Magenschmerzen helfen, welche bei einer Erkältung usw.?
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 01.03.2016 08:20
    Naja, ich denke einige Inhaltsstoffe können recht hilfreich sein, alleine durch das Trinken eines bestimmten Tees wird man aber bestimmt nicht gesund. ;) Sie steigern auf jeden Fall aber den "Wohlfühfaktor"... einige Sorten habe ich bei http://www.krautrausch.de/tee/heil-gesundheitstee/ gefunden. Im DM gibt es aber auch welche, wenn ich mich recht erinnere.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 09.03.2016 22:18
    Hi,

    ich trinke gerne Gewürz-, Kräuter- und Grüne Tee´s.

    LG
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 14.03.2016 10:17
    Ja, gib einfach mal bei google "übersicht tee wirkung" ein, da findest du sowas.
    Bei uns häufig eingesetzt werden:
    Fencheltee/ bzw. Fenchel-Anis-Kümmeltee bei Magenbeschwerden
    Kamillentee bei Erkältung oder Bauchweh
    Lindenblütentee bei Husten und Grippe
    Salbeitee bei Halsentzündung
    Antwort
  • Profilfoto  TrixiBaby
    Kommentar vom 15.03.2016 23:39
    geh mal auf die internetseite von SIDROGA
    die haben verschiedene tee's für verschiedene zwecke

    ich habe selber mittlerweile eine kleine auswahl verschiedener sorten zu hause :-)
    Antwort
  • Profilfoto  Kamelie
    Kommentar vom 17.03.2016 11:29
    Als leidenschaftliche Teetrinkerin denke ich, dass Tees für alles gut sind ;) Schwarz- und Grüntee regen den Stoffwechsel an, Baldriantee hilft gegen Schlafstörungen, Anis- und Fenchel sind gut gegen Magenbeschwerden. Ingwer und Kamille sind gut bei Erkältungen, etc. Die Liste ist lang ;)
    Antwort
  • Profilfoto  RotWein
    Kommentar vom 17.03.2016 13:44
    Grüner Tee
    Antwort
  • Profilfoto  Susi_VBL
    Kommentar vom 08.04.2016 10:14
    Ich nehme immer den Tee, auf den ich am meisten Lust habe :) aber bei Magenschmerzen trinke ich meistens Kamillentee! Das hilft immer ganz gut :)
    Antwort
  • Profilfoto  Alexandramatthias
    Kommentar vom 08.04.2016 10:21
    Es gibt bestimmte Tees, die man während der ss nicht trinken sollte.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 28.04.2016 12:20
    Ich glaube aber auch dass es ganz wichtig ist "guten" tee zu trinken. Hab ne zeit lang 3 liter tee von penny getrunken und hab keine "wirkung" gemerkt. Dann hab ich es mit tee von alnatura versucht und muss sagen dass ich den unterschied schon merke.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 14.06.2016 22:48
    Grüner Tee ist sehr gesund, da er unter anderem freie Radikale kaputt macht: https://www.nibelungentee.de/Tee/Gruener-Tee/
    Grüner Tee kann auch beim abnehmen helfen.
    Bei Erkältung hilft Kamillentee sehr gut, wenn ich krank bin, dann trinke ich sehr viel davon, auch wenn mir dieser Tee jetzt nicht so gut schmeckt.
    Antwort
  • Profilfoto  Nadoretta
    Kommentar vom 13.07.2016 22:43
    Ich kann Tee aus der Zistrose/cistus incanus sehr empfehlen! Entzündungshemmend, entgiftend und soo lecker!
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 17.07.2016 17:29
    Eigentlich ist jeder Tee gesund solange er keinen Zucker enthält. Schwarzer Tee mit Zitrone ist zum beispiel eine Gesunde sache. nicht mehr gesund ist er wenn man ihn mit Milch und Zucker trinkt allerdings kann man das auch einmal machen soviel ist es ja jetzt auch wieder nicht.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 22.07.2016 15:38
    Meine Oma macht oft Brennnessel Tee, der soll recht gesund sein
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 22.07.2016 21:13
    Brennesseltee wirkt entschlackend, also vor allem entwässernd. Ich trinke den gegen PMS-bedingte Wassereinlagerungen.
    Fenchel-Anis-Kümmel-Tee wirkt beruhigend auf die Verdauung.
    Und Käspappeltee nehme ich zum Beispiel bei kleinen Schürfwunden. Der wird dann aber NICHT getrunken, sondern aufgetupft :)
    Antwort
  • Profilfoto  Alexa81
    Kommentar vom 12.09.2016 12:13
    Ich frinke morgens ein Matscha! Das ist grüner Tee und schmeckt richtig gut!
    Ist gesund und hält jung!
    Antwort
  • Profilfoto  Stolzemama2016
    Kommentar vom 12.09.2016 12:40
    Gibt es auch Tees die eine ss fördern?
    Antwort
  • Profilfoto  ghrimm
    Kommentar vom 06.06.2018 08:15
    Kräuter tee sorten
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 04.07.2018 08:16
    wie wärs normal mit kamille ?
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 30.07.2018 00:39
    Würde Grüntee nehmen
    Antwort
  • Profilfoto  Asted1981
    Kommentar vom 30.07.2018 17:07
    Hallo!
    Also ich würde mich da irgendwie im Google informieren lassen. Ich habe auch schon nach Tee's gesucht, die zum Beispiel für meinen Zyklus gut sein könnten oder einfach mich beruhigen könnten. Ich habe dann in meiner Recherche wirklich interessante Teesorten gefunden wie zum Beispiel [url=https://www.graviola.info/die-frucht.html]Graviolatee[/url] und [url=https://www.himbeerblaettertee.info/]Himbeerblättertee[/url]... Natürlich gibt es auch dutzende andere Teesorten, die gut sein könnten, aber diese zwei werde ich sicher mal testen.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 31.07.2018 07:59
    Was ist an normalem Tee nicht gesund ?
    Antwort
  • Profilfoto  steffi266
    Kommentar vom 31.07.2018 16:37
    Ich persönlich empfehle roten und grünen Tee. Roter Tee enthält eine Mischung aus polyphenolischen Bestandteilen, die Bakterien und Viren wirksam bekämpfen, so dass Tee sowohl zur Bekämpfung als auch zur unterstützenden Behandlung von Infektionskrankheiten wie Grippe, Erkältungen, Durchfall oder Entzündungen der Mundschleimhaut oder des Zahnfleisches eingesetzt werden kann.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 01.08.2018 10:33
    Warum ist kamilentee nicht gesund genug ?
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 01.08.2018 13:11
    Zu den Stars unter den gesunden Tees gehört wohl eindeutig Matcha Tee wie dieser hier https://www.xantara.eu/de/produkte/matcha . Immerhin hat guter Matcha Tee eine höhere Konzentration an guten Inhaltsstoffen als normaler grüner Tee, wodurch natürlich auch seine Wirkung besser ist
    Antwort
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Foren durchsuchen
Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Übungszyklus: 16
    Ich warte noch...
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Übungszyklus: 2
    Menstruation am 16.07.2024

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern