my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Teppich für Kinderspielecke?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • ZoeXO
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Eintrag vom 08.03.2016 11:37
    Wir wollen im Wohnzimmer eine richtige kleine Kinderspielecke einrichten, wo die Spielsachen auch alle einen Platz bekommen sollen und nicht im ganzen Wohnzimmer verstreut herumfliegen... . Wir haben im Wohnzimmer keinen Teppichboden liegen, sondern Parkett. Das sieht zwar super aus, ist aber unpraktisch, da es doch recht kalt ist. Daher bin ich auf der Suche nach einem niedlichen Kinderteppich, den wir in der Spielecke auslegen können. Ich hab unsere Tochter gefragt, welche Farbe er haben soll und das eindeutige Votum war pink und rosa (haha). Weiß jemand, wo es schöne Kinderteppiche gibt? Vielleicht sogar welche, die auf der Unterseite Noppen oder so haben, damit er nicht verrutscht und man (bzw. Kind) sich nicht auf die Nase legt?
    Antwort
  • Agathe
    Superclubber (452 Posts)
    Kommentar vom 08.03.2016 14:22
    wir haben den für unsere Prinzessin von Ikea - für 10,-, sie liebt den :) er sieht in natura nmoch bissl besser aus....

    http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00239959/
    Antwort
  • Agathe
    Superclubber (452 Posts)
    Kommentar vom 08.03.2016 14:23
    nachträgliche Info:


    Wichtige Produktmerkmale
    - Das Muster des Teppichs wirkt wie ein Zimmer - hier können Kinder beim Spielen der Fantasie freien Lauf lassen.
    - Weicher, warmer Teppich - ein gemütlicher Platz zum Spielen auf dem Boden.
    - Rutschfest durch Latexbeschichtung auf der Unterseite.
    - Pflegeleicht: maschinenwaschbar.


    :D :D :D
    Antwort
  • Benu
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 25.03.2016 19:31
    Hi,

    wenn es unbedingt die Farbe "Rosa" sein muss, dann kannst du dir ja mal https://www.kinderteppichland.de/Soft-Kids/Kinderteppich-Ida.html anschauen und vielleicht wäre der Teppich ja etwas für deine Tochter. Ich persönlich würde zwar einen "Anfall" bekommen, wenn ich diese Farbe dauerhaft im Wohnzimmer sehe, aber jeder hat ja einen anderen Geschmack! :)
    Antwort
  • Susi_VBL
    Superclubber (162 Posts)
    Kommentar vom 21.06.2016 14:41
    Das ist wirklich eine super tolle Idee!
    Da kann das Kind spielen und man kann es sich auf der Couch gemütlich machen, und das Kind ist trotzdem nicht unbeaufsichtigt. Einen Teppich hinzulegen finde ich super, weil da kann das Kind schön spielen und es ist gemütlich und weich. Auf dem kalten Boden will wahrscheinlich kein Kind spielen :D
    Du kannst ja mal hier gucken: http://www.kindermoebelparadies.de/Babyzimmerausstattung/Babyteppiche:::601_602.html Da gibt es eine super vielfältige Auswahl an Baby- und Kinderteppichen. Ich habe auch schon welche in rosa und pink gesehen :)
    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen!
    Antwort
  • _E_V_A_
    Very Important Babyclubber (1385 Posts)
    Moderator
    Kommentar vom 22.06.2016 11:35
    Ich habe die Erfahrung gemacht das ein Teppich irgendwie unpraktisch ist, die Ecken und Kanten rollen sich irgendwie hoch und wenn mal etwas Saft oder darauf kommt....

    Wir haben uns dann für die Puzzelmatten entschieden, dabei sollte man allerdings auf die Schadstoffprüfung achten ( beim Teppich übrigens auch)
    Der größte Vorteil ist das man die ordentlich nass abschrubben kann und auch mal schnell desinfizieren kann.

    Allerdings weiß ich nicht ob es dir auch in reinen Mödchenfarben gibt...

    Trotzdem vielleicht eine Überlegung wert.
    Antwort
  • ellie1980
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 24.06.2016 09:28
    Bei uns ist es auch so. Ich bin nicht so ganz übezeugt von einem Teppich. Wir haben auch Hunde und da sammelt sich dann immer so viel. Wir probieren jetzt solche Schaumstoffmatten mit Zahlen und Buchstaben
    Antwort
  • Pasquale
    Powerclubber (57 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2017 18:10
    Darf ich denn fragen, ob du in der Zwischenzeit schon einen geeigneten Teppich für die Spielecke gefunden hast? Die Auswahl ist da ja teilweise ziemlich groß, so dass wir uns anfangs auch gar nicht entscheiden konnten, welchen Teppich wir für unsere Kleine kaufen.

    Wir haben uns dann dazu entschlossen, dass wir uns gemeinsam mit ihr hinsetzen und sie sich selbst von https://www.teppich-reinisch.de/kinder-spielteppiche.html einen aussuchen darf, das erspart nämlich möglichen Ärger, wenn ihr der Teppich - den wir ausgesucht hätten - nicht gefallen hätte.
    Antwort
  • Ashley
    Superclubber (215 Posts)
    Kommentar vom 26.07.2017 09:04
    Ich hab im Kinderzimmer so einen Puzzleteppich. Der ist genial :-D Auf jeden Puzzleteil steht eine Zahl oder ein Buchstabe und man kann den immer wieder neu zusammensetzen.
    Antwort
  • Doro001
    Superclubber (104 Posts)
    Kommentar vom 05.03.2018 16:18
    Grüß Dich!

    Habt ihr denn in der Zwischenzeit auch schon die Kinderspielecke fertig gestaltet oder könnt ihr da eventuell noch die eine oder andere Idee gebrauchen?

    Ich bin nämlich ehrlich gesagt überhaupt kein Fan dieser klassischen Spielteppiche für Kinder, weil die kein spielerisches "Lernen" in dem Sinne enthalten, was ich hingegen bei anderen Sachen für das Kinderzimmer schon sehe.

    Wenn ich da zum Beispiel an die Babypuzzlematten denke, worüber du dich etwa bei https://babypuzzlematte.de/ informieren könntest, dann lernen die Kinder da etwas dabei und haben zusätzlich meistens auch noch richtigen Spaß dabei, was ja gerade in jungen Jahren nicht zu kurz kommen sollte.
    Antwort
  • Saimetz8
    Superclubber (101 Posts)
    Kommentar vom 20.04.2019 22:48
    Also nach der langen Zeit hattest du sicherlich schon Glück den richtigen Teppich zu finden und dazu möchte ich fragen, wie du mit dem neuen Teppich zufrieden bist? :) Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass solche Kinderteppiche sehr schmutzig sein können und falls du auch schon solche Probleme hast, kannst du sie auch durch eine Teppichreinigung und Reparatur bei https://www.berliner-teppichreinigung.de/ lösen.

    Ihre Dienste kann man in Berlin bekommen, sie machen ihre Arbeit sehr gut, weil wir sie schon ein paar mal für unsere Kita beantragt haben. Sie bieten auch Polsterreinigung, was auch toll ist.

    Hoffe, dass ich dir eine Hilfe dabei war.

    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.