my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Überraschungsbaby

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Zwilling90
    Very Important Babyclubber (1508 Posts)
    Eintrag vom 18.01.2017 17:22
    Hallo ihr lieben,
    ich muss meine Geschichte auch gerne loswerden! Alles begann erstmal damit das ich im September 2015 eine Fehlgeburt hatte in der 10+! Ich musste dann natürlich zur Ausschabung! Anfang Januar 2016 wartet ich auf meine Periode und nach dem ich fast eine Wixhe drüber war habe ich einen Test gemacht, der war sofort positiv! Die Freude war riesig aber auch die Angst das in der Frühschwangerschaft was passiert! Am 18.01.2015 war ich dann beim Arzt und der bestehtigte mir meine Schwangerschaft! Alles verlief super, bis auf die ständigen Infektionen und Pilze ( nach der Ausschabung hatte ich ständig so und ich denke das dass von der As kam)!
    Naja die Monate vergingen und ich bin dann mit 40+3 zum Arzt, alles super bis auf das das Baby so links liegt, Überweisung in die Klinik zum Lagecheck! Dort dann SMS CTG und in einer heftigen Wehe gingen die Herztöne runter! Da kam ich natürlich nicht raus und mein Traum mein Baby im Geburtenhaus zu bekommen zerplatzte! Musste dann über Nacht am CTG bleiben, es war dann nie wieder was mit den Herztönen! Am 22.09 ist mir dann 03:00 Uhr meine Fruchtblase geplatzt! So gegen um acht halb neun sind wir dann in den Kreißsaal und ich hatte eine wunderschöne Geburt! Wir sind dann am nächsten Tag nach Hause! Die Untersuchungen ergaben das es meinem Kind super geht und auch die U2 war super! Dann kam der 01.10, erst war es ein schöner Tag wie immer und ich habe mein Baby gestillt und zum Beuerschen hochgenommen, als ich es wieder runter genommen habe war mein Baby auf einmal blau im Gesicht! Wir haben dann gleich den Notarzt gerufen und sie sind dann sofort mit meinem Baby in die Klinik gefahren! Dort lief dann alles wie im Film ab! Mein Mann ist zwischen drin immer wieder rein und hat unserem Baby gut zugeredet aber es half nicht! Es wurden Ärzte aus einem anderen Kh eingeflogen! Naja es brachte alles nichts! Er verstarb! Wir mussten dann alles möglich machen, immer an unserer Seite unsere Hebamme! Wir mussten sogar zur Kriminalpolizei! Unser Baby würde dann auch untersucht und es kam raus das es eine Tranzposizion der großen Gefäße hatte! Es macht das alles nicht einfach und ich hoffe auf Mamis denen es vielleicht ähnlich ging!
    Lg und sorry für den langen Text
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.