my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Kaum Gewicht zugenommen, trotzdem dicker?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Dawn111
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 11.06.2017 11:26
    Hallo zusammen,
    Ich hab eine Frage und hoffe, das mir das jemand erklären kann - ich bin kein Schlankheits-Fanatiker, ich will es lediglich verstehen, deshalb bitte nicht gleich in diese Schublade stecken ;-).
    Ich hab im Januar angefangen Sport zu machen, zuhause mit dem Ergometer fahre ich alle zwei Tage. Anfangs eine halbe Stunde, inzwischen ca. 40-45 Minuten. Im Februar hab ich erfahren das ich schwanger bin und bin inzwischen in der 24. SSW.
    Ich achte gut auf meine Ernährung und habe auch mit meiner Ärztin abgeklärt ob ich den Sport weiter machen darf. Überhaupt kein Problem, laut ihr. Also mach ich schon während der ganzen Schwangerschaft und ja auch davor schon alle zwei Tage Sport. Entweder Ergometer oder aber Schwangerschafts-Training für Rücken, Arme, Beine und Po.
    Mir geht es super und in der melden Zeit fühl ich mich während der Schwangerschaft genauso wie vorher - ich hab wirklich überhaupt keine Beschwerden.
    Zugenommen hab ich bis jetzt, also Anfang 24. SSW insgesamt auch nur knapp 2 kg.
    Das Baby entwickelt sich ganz normal und ist während allen Untersuchung von der Größe und dem Gewicht her genau im Mittelfeld.
    Ich hab natürlich einen kleinen Bauch, aber der ist auch eher überschaubar.
    Was mich aber irritiert... mir passen meine Jeans nicht mehr, bzw. sind sie mir ziemlich eng. Nicht am Bauch, sondern an den Oberschenkeln und am Po.
    Das will mir nicht in den Kopf - wie kann es sein, das mein Gewicht nur 2 kg höher ist, worin ja auch das zusätzliche Gewicht von Baby, Fruchtwasser usw. enthalten ist und TROTZDEM sind meine Beine/Po dicker ?? Das ist mir unbegreiflich...
    Sollte ich mir dem Fahrradfahren (Ergometer) und dem Beintraining aufhören, um nicht noch Muskeln aufzubauen oder macht es Sinn weiter zu machen?
    Ich weiß das Muskeln schwerer sind, also kann es ja eigentlich auch nicht sein, das die Beine durch Muskeln dicker geworden sind. Denn dann müsste die Waage das ja auch anzeigen und nicht nur 2 kg im 6. Monat?

    Hat da vielleicht einer von euch eine Erklärung für ? :-)

    Lg
    Dawn
    Antwort
  • emi89
    Superclubber (114 Posts)
    Kommentar vom 11.06.2017 12:11
    Hallo,

    ich könnte mir vorstellen, dass es sich um Wassereinlagerungen handelt. Oberschenkel und po sind da (denke ich) anfällig für.
    Sonst frag doch mal deinen arzt oder deine hebamme.
    Lg
    Antwort
  • Dawn111
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 11.06.2017 12:30
    Hallo Emi89,

    daran hatte ich auch schon gedacht - ich frag mich nur, ob das Wasser nicht auch Gewicht haben müsste?

    Lg
    Dawn
    Antwort
  • Mati0816
    Very Important Babyclubber (1025 Posts)
    Kommentar vom 11.06.2017 14:54
    Wasser müßte definitiv am Gewicht zu merken sein..

    Bei mir hatte ich das Gefühl das das Becken einfach breiter geworden ist, was wenn ja dafür sorgen soll dass der Körper sich damit quasi schon auf die Geburt vorbereitet. Das war bei mir auch schon recht früh .. vielleicht erklärt das zumindest einen Teil der nicht mehr passenden Hose? Okay blieben noch die Oberschenkel dafür hab ich auch keine Erklärung ..
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.