my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Was tun?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Moenchen87
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Eintrag vom 28.06.2017 13:42
    Hallo mene Lieben,

    folgendes Problem. Unsere Tochter hat jetzt eine Woche Kürbis bekommen. Jetzt sollte Kürbis Kartoffel starten. 2 Tage hat sies echt gut gegessen, aber heute hat sie sich brutal gewürgt nach 2-3 Löffel. Hab auch dann sofort aufgehört. Jetzt weiß ich nicht, was ich morgen machen soll... wieder Kürbis Kartoffel oder was anderes? Meine Tochter hüft uns fast in den Teller und reist jedes mal den Mund auf, wenn sie den Löffel mit dem Essen sieht. sie hat gestern schon das Gesich verzogen, hats aber dann ganz normal gegessen, war nur so ein anfangs gesicht verziehen, aber heute.... Tipps wie ich weitermachen soll?

    Liebe Grüße
    Antwort
  • Soleil28
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 28.06.2017 15:58
    Hmm, vielleicht mochte sie einfach gerade nichts essen? Oder da war ein Stückchen dabei, da hat meine Kleine anfangs auch mal gewürgt. Wie alt ist sie denn? Vielleicht ist es noch zu früh für Beikost. Ich würde es morgen nochmal probieren, aber übermorgen dann mal mit einer anderen Sorte. Ich habe alle zwei Tage das Gemüse gewechselt, das ging super.

    Meine Tochter hat übrigens anfangs das Gemüse gut gegessen, als dann Kartoffeln dazu kamen, nicht mehr so gut, und mit dem Fleisch drin wieder super ;-)
    Antwort
  • Kugelchen
    Superclubber (272 Posts)
    Kommentar vom 29.07.2017 00:13
    Versuch es mal von einer anderen Marke.

    Ich hab festgestellt, das zB Kürbis von Hipp echt bescheiden schmeckt, von Bevita dagegen Lecker.

    Fisch von Alete ist eklig, der Spinat schmeckt klasse. Fisch von Hipp ist schmackhaft, der Spinat aber nur zum Wände spachteln geeignet.

    Verstehst du was ich meine.

    Koste mal selber verschiedene Sorten.

    Nicht alles von einem Hersteller muss gut schmecken.

    Teste mal das selbe essen von einem anderen Hersteller.
    Antwort
  • Lumperjack
    Powerclubber (54 Posts)
    Kommentar vom 01.08.2017 12:08
    oder einfach einen frischen kaufen und einkochen!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.