my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Gibts da ne Checklise?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 13.07.2017 14:37
    Hallo,

    nach der ganz großen Freude kommt nun langsam die Panik.

    Ich hoffe ihr kennts? Direkt nachdem ich meinem Freund von der Schwangerschaft erzählt habe, haben wir erstmal kurz geschaut wie das Geldtechnisch passt. Da wir die Schwangerschaft nicht geplant haben, habe ich ein wenig Panik.

    Mir ist klar dass ich auch Elterngeld bekomme. Es ist aber ziemlich viel Information auf einmal.
    Wie habt ihr das alles geregelt?
    Habt ihr ne Art Checkliste was ich wann am besten beantragen muss?
    Antwort
  • Kommentar vom 13.07.2017 15:51
    Hallo Hannilu, erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft :) Ich habe hier auf dieser Seite einen ganz guten Artikel gefunden, der die Behördengänge nach der Geburt aufzählt ;) den habe ich auch schon zur Orientierung benutzt.
    https://www.babyclub.de/magazin/recht-und-rat/behoerdengaenge-nach-der-geburt.html
    Liebe Grüße Lou
    Antwort
  • Kommentar vom 14.07.2017 13:42
    Hallo zusammen,

    Auch von mir erstmal einen herzlichen Glückwunsch.

    Ich finde die Checkliste wirklich gut. Jedoch speziell zum Thema Elterngeld würde ich http://www.karrierepropeller.de/elterngeld-beantragen-den-antrag-furs-elterngeld-richtig-stellen/ noch ergänzen wollen.
    Ist einfach noch ein wenig detaillierter.

    Wobei ich dich ein bisschen beruhigen kann. Zu Beginn scheint alles noch ein wenig beängstigend zu sein. Das wird sich mit der Zeit geben, denn du wirst merken das Geldproblem wird sich nicht auflösen. Man geht aber irgendwann gelassener damit um. Irgendwie findet sich dann doch immer ein Weg.

    Also freu dich erstmal ausgiebig und genieße die Schwangerschaft so gut du kannst!
    der Rest kommt dann schon allein auf dich zu!
    Antwort
  • Kommentar vom 14.07.2017 23:41
    Geh zu einer Schwangerschaftsberatungsstelle.
    Gibt es in jeder Stadt.

    Das ist kostenlos, dort gibt es alle Formulare, gute Beratung wo man was beantragen muss, welches Amt man schon vor der Geburt aufsuchen sollte, wegen Sorgerecht, Vaterschaftsannerkennung und Geburtsnamen (Vater oder Mutter, wenn nicht Verheiratet) vom Kind die füllen sogar die Anträge aus und beantragen das Erstausstattungsgeld.

    Ich kann es nur Empfehlen, das erspart viel Stress und Ärger.

    Google mal nach Schwangerschaftsberatungsstelle in deiner Stadt.
    Und die haben auch die "Checkliste" die du suchst.
    Antwort
  • Kommentar vom 14.07.2017 23:59
    Huhu

    Ich war bei einer schwangerschaftsberatung der Diakonie, eigtl nur um einen Antrag für die Erstausstattung zu stellen. Es gibt ja zum Beispiel Caritas etc.

    Dort hatte ich ein sehr informatives Gespräch und auch viele Broschüren mitbekommen so wie eine Checkliste was ich wann , also vor und nach der Geburt, wo erledigen muss.

    Das finde ich super :)
    Vielleicht ist es ja was für dich, ich kann es nur empfehlen :)
    Antwort
  • Kommentar vom 15.07.2017 00:55
    gemeinsames sorgerecht sowie vaterschaftsanerkennung könnt ihr in der ss schon beantragen bei JA. is immer besser vor der geburt

    gebursurkunde beantragen macht vielleicht das kh wo ihr entbindet ....

    hier was für elterngeld:
    http://www.smart-mama.de/crashkurs-elterngeldplus-welche-elterngeld-kombination-passt-zu-mir/

    https://www.familien-wegweiser.de/ElterngeldrechnerPlaner/rechner.xhtml?cid=2

    wir haben denn gebursnamen erst mit dem beantragen der geburtsurkunde gemacht
    Antwort
  • Kommentar vom 17.12.2017 16:13
    Hey :)
    Ich hab hier nen Artikel der dir einige nützliche Informationen zu Baby erst Ausstattung liefert.

    https://babyessentials.blog/


    Sind einige nützliche Informationen drin und man kann da auch die Erfahrungen anderer zu den Produkten auf Amazon durchlesen.
    Antwort
  • Kommentar vom 15.05.2018 19:21
    Hallo ihr Lieben,
    ich möchte euch das Buch "Babys erstes Jahr: Essen Schlafen Pupsen - Baby Entwicklung und Erziehung" empfehlen. Das Baby wird geboren - ein wunderbarer Augenblick, denn von nun an ändert sich einfach alles: Das Ehepaar wird von Frau und Mann zu Mutter und Vater und die neue, kleine Familie stellt eine echte Herausforderung dar. Aber zunächst einmal gibt es nichts Schöneres und Aufregenderes im Leben, als Nachwuchs zu bekommen. Das Baby stellt alles auf den Kopf, es fordert, es erzeugt vorher nie gekannte Gefühle, tiefe Liebe und erfüllt seine Eltern zu Recht mit Stolz. Vermutlich ist das erste Jahr im Leben eines Babys zugleich auch das Turbulenteste: Vom kleinen, süßen, völlig hilflose Neugeborenen bis hin zum Krabbelkind, welches alles erforscht und seine Eltern permanent in Atem hält, ist es weiter Weg – und dennoch passiert genau das innerhalb eines einzigen Jahres. Ein Baby entwickelt sich gerade in den ersten Monaten rasant. Alle paar Wochen kommen neue Fähigkeiten hinzu und es macht unglaublich viel Spaß, ihm dabei zuzuschauen und live zu erleben, welche Veränderungen es dabei durchmacht.
    In diesem Buch geht es nicht nur um die körperliche Entwicklung im ersten Lebensjahr es geht auch um die Bedürfnisse und das leidige Thema Schlaf des Nachwuchses, um die Erstausstattung und um das Thema Schreien. Es geht darum, sein Neugeborenes und Baby besser verstehen und somit auch besser auf das kleine Menschlein und seine Bedürfnisse eingehen zu können, was eine wichtige Grundlage für eine innige und tiefere Eltern-Kind-Beziehung darstellt.

    Inhaltsverzeichnis:
    - ERSTAUSSTATTUNG: WAS BRAUCHE ICH ALLES?
    - DAS ERSTE LEBENSJAHR DES BABYS
    - WARUM BABYS GEBORGENHEIT BRAUCHEN
    - BABYS WOLLEN GETRAGEN WERDEN
    - WENN DAS BABY SCHREIT
    - GRENZEN SETZEN – AB WANN?
    - DAS LEIDIGE THEMA BABYSCHLAF
    - RITUALE UND FESTE TAGESABLÄUFE GEBEN BABYS SICHERHEIT

    Sollte euch das weitergehende Buch interessieren, anbei der Link: https://amzn.to/2KooBu2



    Liebe Grüße :)
    UlrikeS75


    Antwort
  • Kommentar vom 30.06.2019 15:32
    Hallo,

    Meine Tochter ist mittlerweile 2 Jahre alt und ich hatte lange das Problem sie trocken zu kriegen, von der Toilette hat sie nicht viel gehalten. Dann fand ich dieses Produkt im Internet und habe es einfach mal bestellt. Große Erwartungen hatte ich nicht, aber ich wollte es mal ausprobieren. Im Nachhinein bin ich sehr froh über die Entscheidung, meine Kleine hat sich auf Anhieb in das Ding verliebt. Ich vermute es ist gerade das Klettern, was es für sie so interessant macht.

    Falls ihr mit eurem Kind ähnliche Probleme habt, kann ich es nur weiterempfehlen. Bei mir hat es wirklich geholfen.

    Ich habe gerade nochmal nachgeschaut, wo ich es herhabe und euch den Link mal hier reingeschrieben.

    https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_2?url=search-alias%3Daps&field-keywords=toilettensitz+kinder&field-brand=MAEY&field-asin=B07MJRQP27

    LG
    Lisa
    Antwort
  • Kommentar vom 29.06.2020 14:52
    Allen werdenden Mamis möchte ich gern eine Empfehlung aussprechen.
    Ich war in meiner Schwangerschaft stellenweise ziemlich verunsichert.
    Was ist wichtig für die Erstausstattung?
    Wie mache ich unser Zuhause fürs Baby sicher?
    Welche Behördengänge sind wann nötig? Und so, so viele weitere Fragen.
    Es gibt ein Buch, das mir eine unglaublich gute Unterstützung in der Vorbereitung auf unseren kleinen Max war.
    Wenn es euch ähnlich ergeht, bin ich sicher, dass dieses Buch euch ebenso gut helfen wird wie mir, sodass ihr mehr Zeit habt, die Vorfreude zu genießen :)
    https://babyliebe.info/order-form-406137131593334195044?affiliate_id=MJacoby

    Habt eine tolle Kugelzeit.

    Viele Grüße

    Anna
    Antwort
  • Kommentar vom 23.07.2020 13:15
    Hallo und herzliche Glückwünsche zu deiner Schwangerschaft!

    Ich würde auch raten zur Schwangerschaftsberatungsstelle zu gehen. Da kriegst du kostenlos alle Informationen, Formulare und Hilfe.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Aktuelles
 
Foren durchsuchen
Vornamen by babyclub.de

Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 11
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 11
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Menstruation am 07.09.2021
  • Übungszyklus: 7
    Menstruation am 07.09.2021
  • Übungszyklus: 3
    Menstruation am 17.09.2021

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern