my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Ideen für Kindergeburtstag

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 03.10.2017 11:08
    Hi, mein Sohn wird nächste Woche 5 und möchte seinen Geburtstag feiern. Als einzige aussage kam nur, das er gerne irgendwas "draußen" machen möchte. Es sind 8 Kinder geplant und ich bin ein wenig Ratlos. Was könnte man denn draußen auch bei mäßigem Wetter machen?
    Antwort
  • Kommentar vom 03.10.2017 11:10
    Ich hab letztens ne gute Idee gesehen. Kommt aber ein bisschen drauf an wie alt die Kinder sind. Eine Freundin hat dem Kindergeburtstag ihres Sohnes das Thema "Umwelt und Nachhaltigkeit" gegeben. Sie sind dann in den Wald und haben sich mit einem Förster getroffen und der hat mit den Kindern dann zusammen Pilze gesammelt. Anschließend ging es aufs Kartoffelfeld zum Kartoffeln sammeln. Wieder zu hause angekommen, hat sie mit den Kindern aus den Kartoffeln Kartoffel-Stempel gebastelt (Kleine Anleitung hier: https://www.stempelfactory.de/news/wie-mache-ich-kartoffelstempel-anleitung-und-tipps ). Nun Haben die Kinder mit ihren Stempeln Stoffe und Pappe verziert und in der Zwischenzeit hat sie aus den Kartoffeln und Pilzen etwas leckeres gekocht. So wurde den Kindern mit Spaß und Spiel ein super Geburtstag beschert.
    Antwort
  • Kommentar vom 03.10.2017 22:55
    Mit 5 Jährigen kann Schnipseljagt spassmachen.

    Natürlich einfach gestaltet, mit Lufballons oder Warnflatterband als Orientierungshilfe.
    Und reichlich Mini Gummibärtüten als Belohnung, wenn ein Etappenziel inklusive Rätsel oder Aufgabe erledigt ist.

    Beliebt bei uns sind auch Kindergeburtstage in unserem Keinen Tierpark, der fast nur aus Abenteuerspielplatz und Steicheltieren besteht. Oder ein Besuch auf dem Eselhof inklusive Reiten und Knüppelkuchen backen.

    Draußen ist leider bei der Jahreszeit Glückssache, vom Wetter her.


    Antwort
  • Kommentar vom 05.10.2017 13:53
    Hm, bei dem Wetter ist es eher schwierig... und sowas wie Sprungraum (also Trampolinspringen) oder Tommys Tobewelt geht nicht? Es ist vllt nicht draueßn, aber die Kinder haben Spaß und bewegen sich viel. Und man ist wetterunabhängiger...
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2017 14:06
    Also wenn es nicht total schüttet gibt es ja schon einiges was man draußen machen kann, die Kids sind ja auch nicht aus Zucker :) Was wir letztes z.B. gemacht haben war ein Kettcar-Rennen auf einer Teststrecke (siehe https://gokart-profi.de/Kindergeburtstag ), das war ein Riesenspaß und auch genug Bewegung. Falls es zwischendurch mal stärker regnet kann man sich ja immer kurz unterstellen.
    Antwort
  • Kommentar vom 23.10.2017 12:08
    Also ich finde das mit der Schnipseljagd (bei uns Schnitzeljagd) hört sich gut an! Zwei Teams welche Aufgaben lösen müssen und dabei jeweils von einem Erwachsenen begleitet werden müssen. Das lieben Kinder!
    Antwort
  • Kommentar vom 12.12.2017 17:09
    Das ist ja jetzt schon vorbei, würde mich interessieren was ihr am Oktober gemacht habt :)
    Antwort
  • Kommentar vom 23.02.2018 12:18
    Hallo,

    Mich würde auch mal interessieren was ihr jetzt gemacht habt. Meine Tochter hatte auch vor kurzem auch Geburtstag und ich wollte mal ein bisschen von meinen Erfahrungen berichten. Vielleicht kann ich ja jemanden mit meiner Idee inspirieren. Das Wetter war logischerweise auch eher mäßig, aber sie wollte unbedingt etwas draußen machen. Wir haben uns dann auf eine Kombination von Indoor- und Outdoor-Aktivitäten geeinigt, die Grundidee war aber auch eine Schnitzeljagd. Wir haben mit den Kindern drinnen erstmal T-Shirts gestaltet bzw. bemalt. Habe einfach 10 weiße Shirts gekauft und dazu noch Textilfarbe aus einem Bastelladen (übrigens ein total süßer Bastelladen, hat mir ne Freundin empfohlen: https://www.ideenmitherz.de/bastelbedarf/textilgestaltung/textilfarbe/008663-07/marabu-fashion-spray/textil-spruehfarbe-100ml-bordeaux . Auf jeden Fall haben wir dann Team-T-Shirts gestaltet. Wir haben dann einen kleinen Schnitzeljagd-Wettbewerb daraus gemacht. Die Shirts konnten nach ner Stunde angezogen werden und die Schnitzeljagd konnte losgehen.

    Ich weiß jetzt nicht ob das mit den Shirts was für Jungs ist, aber die können ja auch coole Piraten-Shirts oder sowas in der Art gestalten. Den Mädels hat es auf jeden Fall einen riesen Spaß gemacht. Fand die Kombi auch ganz cool. Erst drinnen im warmen was machen und dann ab zur Schnitzeljagd. Die Mädels hatten durch die Shirts dann auch was zum mit nach Hause nehmen. War wirklich ein gelungener Geburtstag und das Töchterchen war zufrieden, was will man mehr? Ich hoffe euch ist dann auch noch was schönes eingefallen! Hier sind auch total süße Ideen: https://www.pinterest.de/explore/kindergeburtstag-ideen/. Vielleicht konnte ich ja jemandem weiterhelfen, würde mich freuen.

    LG
    Antwort
  • Kommentar vom 22.03.2018 03:40
    Was gefällt ihm denn? Meine Tochter ist zum Beispiel gerade in der Einhörnphase. Deswegen habe ich dann auf https://www.einhorn-top20.de/ geschaut, was es da alles für Dekoartikel gibt. Damit habe ich dann geschmückt. Was mag er denn?

    Antwort
  • Kommentar vom 17.05.2018 15:59
    Ja die Einhornphase ging richtig rum, aber es scheint so, als ob auch das wieder vergehen wird. Ist doch immer das selbe. Aber zu einem Kindergeburtstag gehören auch Einladung, eigentlich fangen Geburtstage mit Einladung auch an. Kinder sollte ihre Freunde mit gebastelten Einladungen einladen, dazu können Seiten wie https://geburtstagseinladung-paradies.de/kinder/ sehr gut helfen. Das Kind kann ein Motiv auswählen, es personalisieren und die Eltern dürfen es dann bestellen. ;-) Das kommt gut an, wir haben das auch mal gemacht, sind dann von anderen Müttern gefragt wurden, wo wir die her haben.^^

    Ansonsten kann ich zu dem Ablauf nur sagen, habe viele Süßigkeiten, viele Kinderspiele im Haus. Das sollte reichen, die Kinder beschäftigen sich nämlich immer selbst, egal was du planst. Wenn du viel Platz hast, kannst du auch noch einen Clown buchen oder einen Zauberer. Kinder stehen drauf.
    Antwort
  • Kommentar vom 01.06.2018 09:31
    Ich würde mir an deiner Stelle das - ggf. schlechte - Wetter zu Nutze machen und ab raus mit Gummistiefeln und Matschehose. Falls das Wetter schön ist, dann natürlich ohne. Mach doch eine Schnitzeljagd durch den Wald, wo er kleinere Aufgaben lösen muss, die was mit der Natur um ihn rum zu tun haben. Das macht bei jedem Wetter Spaß. Und anschließend gibt es was leckeres zu Essen. Entweder als Picknick oder zu Hause.

    Auf jeden Fall Happy Birthday und viel Spaß! :)
    Antwort
  • Kommentar vom 12.06.2018 14:03
    Öetztes Mal habe ich für meinen Sohn einen Piraten-Geburtstag organisiert. Wir haben alles in Piraten Stil gemacht. Draußen haben die Kinder Piraten-Spiele gespielt. Tolle Spielideen habe ich <a href="http://kindergeburtstag-themen.de/die-piraten-kindergeburtstag-spiele//">hier gefunden.</a> Den Kuchen habe ich selbst gebacken.
    Antwort
  • Kommentar vom 25.10.2018 16:26
    Hallo,

    Bei dem Geburtstag meines Sohnes letztes Jahr waren 10 Kinder eingeladen. 5 Mädels und 5 Jungs. Mein Sohn wollte auch unbedingt etwas draußen machen, aber da das Wetter nicht mitgespielt hat und wir sehr schlechtes Wetter hatten und es sehr regnerisch war, beschlossen wir daheim zu bleiben. Ich hatte zum Glück eine alternative daheim vorbereitet, falls schlechtes Wetter ist.

    Das kann ich dir auch sehr ans Herz legen. Immer daran denken: Das Wetter kann sich in Sekunden ändern und bevor die Kinder dann nur daheim rumsitzen, sollte man eine alternative im Kopf behalten.

    Die Mädels durften dann Taschen basteln, dazu habe ich Schnittmuster hier https://www.arpagaustextil.ch/shop/schnittmuster.c.html bestellt und paar Kleinigkeiten, sie dran kleben konnten. Sie haben sich super gefreut, weil sie die Taschen mit nach Hause nehmen durften. Es sind echt süße Taschen bei rausgekommen.

    Die Jungs durften Karten- und Brettspiele spielen. Anschließend haben sie eigene Fußbälle beklebt mit einigen Stickern, die ich bei Amazon bestellt hatte
    https://www.amazon.de/Meine-Fu%C3%9Fball-Sticker-Mein-Stickerbuch-Autor/dp/3845812176/ref=sr_1_13?ie=UTF8&qid=1540477189&sr=8-13&keywords=fu%C3%9Fball+stickers

    Abends haben wir alle zusammen eine Pizza gebacken. Jeder hat ein Teigstück bekommen und konnte ihn individuell belegen und backen.

    Pizza geht doch immer! Oder wie seht ihr das?

    Liebste Grüße!

    Antwort
  • Kommentar vom 26.10.2018 13:17
    Hallo ihr lieben,

    habt ihr schon die richtige Kindergeburtstagsidee gefunden? Wie wäre es mal mit einigen Spielen, dass lieben doch Kinder und eine Schnitzeljagd soll doch eine schöne und interessante Idee sein.

    Solche Schnitzeljagd Spiele kann man auch von https://cocolino.online/ bekommen, sicherlich werden sie auch etwas für dich dabei haben. Sie haben einfach alles passend für jedes alter. Erwachsene sind auch willkommen, weil sie schöne Krimidinner für die Erwachsenen haben. Wenn du interessiert bist, kannst du doch einen Blick auf ihr Angebot werfen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Antwort
  • Kommentar vom 08.03.2019 23:29
    Auf Google kannst du viele gute Ideen finden. Hast du es schon mal probiert?
    Antwort
  • Kommentar vom 20.03.2019 14:52
    Hallo ihr Lieben,

    ein Motto-Kindergeburtstag finde ich immer super! Die Kids lieben es ja sich zu verkleiden :) Wir haben für meine Tochter letztes Jahr eine Meerwelten-Mottofeier veranstaltet. Sie hat sich als Ariel verkleidet und andere Kinder kamen als Nemo, Seestern oder anderes Meerestier! Vor allem das Gruppenfoto war toll!

    Wir haben bei uns zu Hause gefeiert, da man sich im September ja nicht wirklich auf das Wetter verlassen kann. Als kleines Geschenk hat jeder eine Tüte mit Süssigkeiten bekommen und einem zum Thema passenden Stempel :) Wir haben die damals im Internet bestellt, unter https://www.stempelfactory.de/news/ kann man immer mal schauen, welche neuen Stempel rausgebracht wurden. So bin ich damals übrigens auf die Idee gekommen, denn auf der Seite waren Meeresstempel aufgeführt :)
    Antwort
  • Kommentar vom 31.10.2019 22:14
    Hallo.

    Also ich muss sagen, dass man zum Geburtstag echt einiges planen kann und auch verschenken kann. Wenn die Kinder schon größer sind dann muss man wirklich auch gucken das man keinen Fehlkauf macht.

    Von meiner Schwester die kleine wird auch bald 1 Jahr alt. Da bin ich auch auf der Suche nach einem Geschenk. Habe bei https://www.holzspielzeug-discount.de/glueckwunsch-zum-ersten-geburtstag-top-sprueche/ auch einige tolle Glückwünsche gefunden.
    Da habe ich auch wirklich super tolle Glückwünsche gefunden.

    Wie sieht es denn bei dir aus ?
    Antwort
  • Kommentar vom 01.11.2019 09:06
    Schnitzeljagd geht eigentlich immer ;)
    Antwort
  • Kommentar vom 18.12.2019 07:10
    Guten Morgen,

    meine Nichte wird 5 Jahre und steht total auf Einhörner. Ich bin jetzt am überlegen, ob ich schöne Einladungskarten für Ihren Geburtstag drucken soll. Sie möchte gerne in den Indoorspielplatz und abends eine Übernachtungsparty mit Ihren Freundinnen aus dem Kindergarten feiern.

    Ich dachte mir, man könnte die Einladungskarten in dem Motto Einhorn gestalten und in die Karten dann auch gleich reinschreiben, was die Kinder alles mitbringen müssen. Die Eltern hätten so dann einen guten Überblick und man kann dann nichts vergessen.

    Ich hab gesehen, dass es hier sehr schöne Vorlagen gibt.

    https://www.kaartje2go.de/kindergeburtstag

    Was haltet Ihr davon? Wenn Ihr noch andere Vorschläge habt, wie man die Einladungskarten gestalten kann immer her damit. :)
    Antwort
  • Kommentar vom 03.01.2020 10:29
    Also wenn ihr das gleich mit einer Übernachtungsparty verbinden wollt, dann Respekt. So ein Kindergeburtstag ist schon sehr anstrengend. Die meisten freuen sich dann auf den Zeitpunkt, wenn die Eltern endlich die lieben kleinen Gäste abholen kommen. Da würde ich empfehlen, ihr macht die Runde nicht zu groß oder sucht euch Unterstützung. Eine Freundin von mir hat es mal mit Übernachtung gemacht und nach dem Wochenende, wo der Kindergeburtstag war, war sie am Montag in der Stimmung: Jetzt brauche ich dringend Wochenende.
    Antwort
  • Kommentar vom 03.01.2020 10:34
    Also für mich sind speziell sowas wie Betten etc. schon Geschenke, die es nicht mal zwischendurch gibt. Einen Ranzen zu Weihnachten, wenn der Knirps erst im Sommer eingeschult wird, würde ich persönlich trotzdem nicht machen.
    Ein Lederranzen? Euer Sohn hat ja einen ausgewählten Geschmack. Klar, sind die normalen Ranzen bunt und etws ktischig, aber für Kinder in dem Alter ist das doch passend.
    Antwort
  • Kommentar vom 14.01.2020 11:12
    Hallo zusammen,

    mein Sohn hatte vor kurzem auch Geburtstag (6) und er hatte auch dann 8 Freunde eingeladen. War allerdings eine reine Jungs-Bande. Mein Sohn wollte auch raus. Im Winter? Im Schnee? Der Wunsch des Sohnes ist des Vaters Befehl. Also gut.. bin ich dann auf die Suche nach Spielen und Aufgaben im Schnee gegangen: Wir haben unser Wohnzimmer in einen Eispalast verwandelt (alles in eisblau und weiß dekoriert mit Schneeflocken, die von der Decke hingen), waren Wettrodeln (hatte den Kids besonders gefallen) und haben einen "wer-baut-den-schönsten-Schneemann"-Wettbewerb veranstaltet (Passend zu den "Wettbewerben" habe ich dann auch Medallien bestellt (lieben die Kids ja und ist echt super als Andenken als Mitgebsel für daheim). Habe dazu extra ein Logo entworfen und die dann online bei https://pokale-meier.de/ bestellt, die dann unsere Medallien mit diesem Logo versehen hatten. Nach 3 Tagen wurden die gottseidank dann auch schon geliefert (habe sie eine Woche vor der Party gekauft). Zum Abschluss haben wir im Garten eine kleine Feuerstelle platziert, an der wir dann Stockbrot gemacht hatten (auch sehr beliebt) und ließen damit und einer heißen Tasse Kakao und Kinderpunsch den Geburtstag ausklingen. Die Resonanz war sehr positiv und würde ich auch nochmal so machen.

    LG

    Antwort
  • Kommentar vom 11.02.2020 22:40
    Hallo zusammen! Ich möchte euch von ganz wunderbaren Bastelboxen zu Umweltthemen für Kinder erzählen, die sich perfekt für Kindergeburtstage eignen: www.mylani.com Idealerweise für Kinder zwischen 7-12 Jahren.
    Die Kinder sind stundenlang beschäftigt. Jede Box enthält eine Geschichte. Dazu können Kinder aus wunderschönen Papieren, Stanzteilen, Schablonen und Klebepunkten Papierbilder bauen. Die Materialien sind wirklich außergewöhnlich schön und so auch die Bastelergebnisse. Der kleine Verlag aus Österreich legt sehr großen Wert auf Nachhaltigkeit und kurze Wege. Wirklich cool!
    Antwort
  • Kommentar vom 10.03.2020 14:37
    Man muss ja immer schaun, was für Interessen das Geburtstagskind hat und was die eingeladenen Gäste gerne machen. Was ich immer sehr hübsch finde ist diese Krone: https://www.kreativimalltag.de/kreativ-an-der-naehmaschine/geburtstagskrone-fuer-kinder/ die zum Geburtstag vom Geburtstagskind getragen wird.
    Antwort
  • Kommentar vom 01.05.2021 20:52
    Sie könnten einen Ballonkünstler buchen, der 60 Minuten lang die Kinder mit tollen Ballonfiguren begeistert. Ich bin Ballonkünstler vom Niederrhein, NRW und Kindheitspädagoge. Unter https://www.ballonkünstler-niederrhein.de erfahren Sie mehr. Beste Grüße, Maik
    Antwort
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Aktuelles
 
Foren durchsuchen
Vornamen by babyclub.de

Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 12
    Menstruation am 05.07.2021
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 7
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Menstruation am 07.07.2021
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Menstruation am 15.07.2021
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern