my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Schrei-Attacken mitten in der Nacht!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Katyeska
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 04.02.2018 03:53
    Hallo ihr Lieben ,

    Ich bin seit mehreren Wochen ratlos und beunruhigt , da mein Sohn (19 Monate alt) immer um eine bestimmte Uhrzeit mitten in der Nacht anfängt panisch zu schreien als würde ihn jemand verletzt haben. Ich habe mir schon gedacht , dass es eventuell durch das Zahnen kommt , aber er macht keine Anzeichen sei es seine Hand in den Mund zu stecken oder sich bei Bauchschmerzen an den Bauch zu fassen...
    Er hat auch kein Fieber oder andere Symptome...
    Wenn er seine Schrei Attacke bekommt darf man ihn nicht anfassen. Sobald man ihn auf den Arm nimmt fängt er an sich nach hinten zu werfen und sein Geschrei wird lauter.
    Er zeigt dann mit dem Finger in eine Ecke - warum auch immer weiß ich nicht.
    Selbst Medikamente nutzen nichts.
    Nach einer gewissen Zeit hört sein Geschrei auf und er schläft blitzschnell wieder ein. Ich weiß nicht , ob Kinder in seinem Alter schon Albträume haben, aber das es jede Nacht so ist finde ich ziemlich merkwürdig.
    Ich hoffe jemand hat ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir auf irgendeine Art und Weise helfen.

    Danke im Voraus !
    Liebe Grüße
    Antwort
  • SandraBori
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 25.02.2018 19:45

    Hallo,

    unsere Kleine hat geschriehen wie ein Irischer Baumwerfer...dann haben wir diese 7 Tipps angewandt und das Geschreie ist sicher um 80% zurückgegangen.

    Zum öffnen auf den Link klicken oder in den Browser kopieren:
    http://go.machwasdrauss.90593.digistore24.com/CAMPAIGNKEY

    Wir wünschen euch verdiente, ruhige Nächte und alles Gute, Sandra & Boris :)
    Antwort
  • Jennyfeeeeee
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 16.03.2018 14:46
    Hallo!
    Das klingt nach „nachtschreck“. Die Kinder sind halb wach, halb schlafen sie. Beruhigen lassen sie sich meistens nicht. Sie schlafen dann einfach wieder ein und wissen früh von nichts! Lies mal nach:
    https://www.babycenter.de/a9646/nachtschreck
    Lg
    Antwort
  • Jennyfeeeeee
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 16.03.2018 14:48
    Meine Tochter hatte/hat das regelmäßig. Wirklich beängstigend wenn sie so schreit. Aber es ist alles gut!
    Antwort
  • AnniMammi
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 19.04.2018 13:31
    Meine große hatte das auch eine Zeit lang. Warum auch immer hat es bei uns geholfen das Bettchen an eine andere Stelle zu bewegen.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.