my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Es macht mich wahnsinnig

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mrsnine2011
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Eintrag vom 30.05.2018 08:29
    Guten Morgen ihr Lieben,

    ich habe vor 2 Wochen meinen positiven Schwangerschaftstest in der Hand gehabt. Letzte Woche war ich beim Gyn man sah nur die leere Fruchthöhle.
    Am Sonntag musste ich in die Frauenklinik weil ich einen stechenden schmerz in der leiste hatte , mein Bein dauerhaft eiungeschlafen war. Man sah einen 3mm großen Embrio mehr nicht. Laut Klinik war ich dort 5+6. Es ist zwar meine 4, Schwangerschaft aber ich fühle mich absolut nicht schwanger.
    Ich habe zwar einen aufgeblähten Bauch aber das wars dann auch schon.
    Bei den anderen 3 Kids habe ich sofort veränderungen gemerkt sei es übelkeit, Brustspannen und überempfindlich. Jetzt absolut nichts. Es ist das 1. mal das ich es so früh schon erfahren habe bei den anderen war es immer es ab der 8-9. SSW.

    Dementsprechend macht mein Kopf mich gerade wahnsinnig.
    Nächste Woche hab ich meinen 1.Ultraschalltermin.
    Antwort
  • Zaendri
    Superclubber (334 Posts)
    Kommentar vom 30.05.2018 09:26
    Guten morgen Mrsnine,

    geht mir ähnlich, habe mich NIE schwanger gefühlt,
    erst seit der 13. Woche so richtig.

    Mein 1. Termin war wie deiner, so unglaubwürdig irgendwie mit gerade mal 5mm...

    Wenn du die anderen Schwangerschaften erst später bemerkt hat, dann ist es ja auch etwas erklärend, warum du eventuell nichts spürst? Meine Brüste begangen auch erst sehr spät zu spannen bzw. nichtmal spannen, sie wurden voller. Ich denke das war auch so um die 10. Woche. Übelkeit hatte ich bis dato nie.

    Kopf hoch, entspann dich und freu dich über dein erneutes Glück!
    Nächste Woche wirst du nach deinem Termin hoffentlich positiv vorausschauen!

    VG
    Zaendri (14+0)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.