my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Kleidung aussortieren - Wohin damit?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 25.06.2018 12:45
    Liebe Forumgemeinde,

    bitte helfen Sie uns bei unserer Seminararbeit und unterstützen Sie uns :) Wir würden uns sehr freuen.

    Haben Sie einen vollen Kleiderschrank und müssten den mal ausmisten? Was würden Sie mit den aussortierten Klamotten tun? In einem Forschungsprojekt der TU Chemnitz an der Professur für Innovationsforschung und Technologiemanagement versuchen wir das herauszufinden. Deshalb bitten wir Sie, unter folgendem Link https://www.umfrageonline.com/s/tuchemnitz ein paar Fragen dazu zu beantworten. Vielen Dank im Voraus!
    Antwort
  • Kommentar vom 27.07.2018 00:06
    Ab in die Kleidersammlung damit. Manchmal stelle ich auch etwas bei ibäh ein, aber nicht mehr häufig, weil sich Aufwand und Ertrag nicht mehr so gut gegenüberstehen wie noch vor ein paar Jahren.
    Antwort
  • Kommentar vom 29.07.2018 00:09
    Also wenn wir aussortieren dann spenden wir die Kleidung und gut ist. Natürlich schauen wir, was noch gut ist und was nicht. Alles was nicht gut ist schmeißen wir weg.
    Aber das was gut ist, spenden wir gerne an die Caritas.

    Für den Sommer suchen wir gerade auch nach neuer Kleidung, es gibt da echt schöne Sachen die man sich anschauen kann.
    Bei https://www.jeanskleid.info/ habe ich zum Beispiel für die kleinen 2 Prinzessinnen Kleider gefunden. Da werden die sich echt freuen wenn die Kleider nun endlich mal ankommen.

    Wie sieht es bei euch aus, habt ihr da schon eine Lösung gefunden ?
    Antwort
  • Kommentar vom 01.08.2018 13:19
    Es kommt darauf an, wie alt die Kleidung ist. Wenn sie noch wie neu aussieht, dann bringe ich sie ebenfalls zur Kleiderspende
    Antwort
  • Kommentar vom 01.08.2018 14:43
    Kleidertonne hilfst dann auch noch anderen oder einfach verkaufen.
    Antwort
  • Kommentar vom 12.09.2018 09:56
    Kürzlich habe ich die Garderobe bis zum Sommer komplett verändert. ch habe über den Winter viel zugenommen und komme nicht in meine alten Sachen. Da die Garderobe komplett ausgetauscht wird, ist es sehr teuer, dass ich eine Shorts, einen Rock und viele kurzarm blusen große größen brauche https://damenmodeblog.com/kurzarm-blusen/ , so ist mein letzter Kauf eine Bluse mit kurzen Ärmel, die ich wie auf dem Foto gewählt habe. Für mich ist es nicht heiß, es perfekt sitzt, keine Umarmungen, die Fehler versteckt.
    Antwort
  • Kommentar vom 25.09.2018 09:55
    In unserer Firma hatten wir kürzlich eine richtig coole Aktion. Unsere Chefs haben einen Packmee-Aktionstag gestartet. Ich weiß nicht, ob ihr Packmee kennt? Aber dabei packt man seine Klamotten, Kissen, Handtücher, Gardinen, Kuscheltiere etc. in einen Karton, der dann abgeholt wird und 50 Prozent der Einnahmen gehen dann ans deutsche rote Kreuz. Jeder Mitarbeiter hat zwei bis drei Dinge mitgebracht und am Ende haben wir fast 20 Kartons vollbekommen. Die Kartons haben wir als Vorbereitung hier bestellt https://kartonfritze.de/ (wir haben jetzt noch ein paar Kartons übrig. Vielleicht bekommen wir die nach Weihnachten auch noch voll :) ) Ich fand das toll, das wir als Unternehmen gemeinsam für etwas spenden.
    Antwort
  • Kommentar vom 17.02.2021 23:42
    Lieben Gruß!

    Also ich denke alle Mamis kennen es. Man kauft zu viel und die Kinder wachsen super schnell raus.

    Bei mir ist es auch so, dass viele Klamotten noch mit Etikett sind.
    Zu Schade um das wegzuwerfen.

    Aus dem Grund habe ich entschieden, dass ich die Kleidung weiterverkaufe. Klappt auch wunderbar, da kommt Geld für neue Klamotten rein :D

    Bei https://www.familien-welt.de/familie/ratgeber/platz-schaffen-im-kinderzimmer-spielzeug-und-kinderkleidung-einfach-online-weiterverkaufen habe ich mich auch informiert, wie man am besten online verkauft.

    Kannst du dir auch ansehen.
    Antwort
  • Kommentar vom 18.02.2021 12:41
    Also bei mir ist die Regel was mehr als ein Jahr im Schrank steht geht weg. Schöne neuwertige Sachen werden teilweise in den Verkaufs-App verkauft/verschenkt damit sie jemand noch voll nutzen kann. Andere werden Gespendet wir haben da eine Paar Orte wo wir es vorbei bringen. Untragbare Sachen werden wenn möglich noch als Fetzen genutzt. Oder anders Upcycled. Erst dann kommt be uns der Misstkübel an die Reihe. So verteilt sich das alles ein Wenig.
    Antwort
  • Kommentar vom 22.02.2021 14:17
    Hallöchen!

    Bei mir findet in der Regel einmal im Jahr ein großes Kleiderschrank-Ausmisten statt. Habe mir dies angewöhnt und bin mittlerweile froh, weil so wieder bisschen mehr Platz im Kleiderschrank entsteht und Klamotten die ich Monate lange nicht angesehen habe, sowieso nur vor sich hin hängen. Abhängig vom Zustand, der Marke und dem Preis verschenke ich sie dann, werfe sie in die Humanabox oder stelle sie auf Kleiderkreisel.

    Gruß Lena !
    Antwort
  • Kommentar vom 23.02.2021 15:51
    Ich habe jetzt viele Sachen bei Vinted drin, vielleicht braucht ja jemand anderes noch meine Sachen.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.