my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
2ter Geburtstag

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Chella97
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Eintrag vom 12.01.2019 12:58
    Hallo,

    Ist war noch etwas hin, aber würde gerne jetzt schon planen, was für einen Kuchen ich machen könnte und was meine Tochter zum 2ten Geburtstag bekommt.


    Was habt ihr denn so für Kuchen gemacht und was habt ihr so geschenkt zum 2ten Geburtag.

    Danke schonmal im voraus für eure Hilfe
    Antwort
  • IvonneKatharina
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 28.03.2019 14:11
    Hallo Chella97!

    guck mal in dem Beitrag hier: https://www.babyclub.de/mybabyclub/forum/themen/12434192.kindergeburtstag.html

    Da sind schon ein paar Ideen zusammen getragen worden. Vielleicht ist ja auch was passendes für dich dabei?
    Bei meiner Ältesten haben wir die erste drei Jahre den Geburtstag eher zu einem Familien- und Freundesfest gemacht. Ich finde es zwar wichtig, dass die Kleinen gefeiert werden, aber die Erinnerungen sind ja doch eher beschränkt an die ersten Lebensjahre. Meine eigene erste Erinnerung ist zum Beispiel erst von meinem dritten Geburtstag im Kindergarten. Deshalb haben wir das auch so gemacht, dass der dritte Geburtstag also passend mit dem Kindergarten, wenn unser Kind auch mehr oder weniger selbstständig Freunde gefunden hat, dass wir dann wirklich den Geburtstag gefeiert haben.

    Den zweiten Geburtstag haben wir wie gesagt eher als großes Fest gemacht mit Familie, Freunden und Bekannten und so waren auch einige Kinder da, die dann untereinander gespielt haben. Wir haben das ganze einfach als Gartenparty gemacht. Es war ziemlich warm, also haben wir für die Kinder einfach einen Gartensprenger angemacht, ein paar Biertischgarnituren aufgebaut und für die Kleinkinder eine große Decke auf dem Boden zum spielen. Dazu gab' es natürlich Musik und damit das Essen unkompliziert ist (Vorbereitung etc zählt ja auch mit rein) haben wir uns einfach einen Imbisswagen gemietet ( vielleicht wäre das ja auch was bei euch? https://www.scm-event.de/content/popup.php?page=vermietung&module=47&image=1 ).
    So blieb vor allem auch Zeit genug den Geburtstagskuchen selbst zu machen bzw eher die Muffins die es wurden. Ich habe einfach Bananen-Quark-Muffins gemacht. Die haben auch nicht so viel Zucker, haben aber trotzdem eine natürliche Süße von den Bananen.

    Ein großartiges Geschenk gab es von uns zu dem Zeitpunkt auch noch nicht, weil unsere Große einfach ständig und überall was mitgebracht bekommen hat von den Großeltern, Nachbarn und Freunden sodass sich mittlerweile so viel Zeug angesammelt hat, dass wir gar nicht wissen wohin damit und relativ viel spenden, bei dem wir merken, dass sie es auch nach einer Woche null interessant findet bzw dass sie es nach einer kurzen Zeit ohne es weiter zu beachten bei Seite legt.

    Ich hoffe das hat dir ein bisschen weitergeholfen bei der Ideensammlung! :)
    Antwort
  • Kamilla79
    Powerclubber (69 Posts)
    Kommentar vom 28.03.2019 14:37
    Wir hatten ein Schokoladenkuchen...Ein Laufrad als Geschenk und 2 Kinder eigeladen...pro Lebensjahr einen...

    Dieses Jahr dürfen 3 Kinder kommen und ein Fahrrad wird es wohl werden...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.