my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
❄️💝 Dezember-Mamis 2019 💝❄️

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Kommentar vom 23.04.2020 11:36
    Hallo ihr Lieben
    Wie geht es euch ??

    Janina: hoffe die Entfernung Des blutschwämmchens ist gut gelaufen ...
    bei uns its alles bestens - Baby wachst und gedeiht ist recht kräftig ; ich haben scheinbar gute Milch 😜 und sie schlaft ok - zumindest besser als mein Sohn damals aber das ist auch nicht schwer ...
    Werde meist 2x nachts geweckt und kann dann aber schnell widert weiterschlafen um dann Gott sei dank morgens einigermaßen fit zu sein um den Tag gut zu meistern ! Danke corona ist ja alles echt Strange momentan ... ich hoffe ihr seid alles fit und es hat keinen erwischt - Natürlich unabhängig von der wirtschaftlichen Seite aus

    LG Lilli mit Theresa 4 Monate 💕
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2020 14:46
    Hi an alle,
    wir sind alle gesund und munter. Uns geht es sehr gut. Finlay schläft meistens seine 12 h durch seit er 4 Monate alt ist. Seit gestern gab’s auch zum Gemüse-Kartoffel-Brei auch Bio Hühnchen püriert. 🥰 das hat ihm geschmeckt!!! Mann halt 🙄
    Aber was er sabbert! 😱 unglaublich
    Zähne lassen grüßen!

    Liebe Grüße
    Securitygirl mit Finlay (fast 21. Wochen alt)
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 16:25
    Liebe Mamis,

    Sie haben im Dezember 2019 ein Kind bekommen und wurden im Wochenbett durch eine Hebamme betreut? Sie möchten dazu beitragen, die Wochenbettbetreuung durch Hebammen künftig zu verbessern und die Zufriedenheit von Müttern zu erhöhen?
    Dann ist diese Umfrage für Sie interessant.

    Im Rahmen eines studentischen Forschungsprojektes möchten wir gerne mehr über die Bedürfnisse von Mehrgebärenden im Vergleich zu Erstgebärenden im Wochenbett erfahren und wie diese durch Hebammenhilfe gedeckt werden.

    Wir, Stephanie, Paula, Christina und Theresia, sind Hebammen und arbeiten im Kreißsaal und freiberuflich in der Schwangeren- und Wochenbettbetreuung. Zudem studieren wir an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft in Ludwigshafen am Rhein im Studiengang Hebammenwesen.

    Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützung unseres Projektes und eine rege Teilnahme!

    Die Bearbeitungsdauer beträgt 5-10 Minuten.
    Und hier geht’s zur Umfrage:

    https://fhludwigshafen.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_3awO6J4Chg4M9Mx
    Antwort
  • Kommentar vom 04.07.2020 22:39
    Hi an alle, ich hab mal eine Frage an euch. Unser Kleiner ist jetzt 7 Monate alt, die unteren beiden Zähnchen sind da und wir putzen mit einem Fingerling 2x täglich mit passendem Zahnputzlied. Geht wunderbar und er macht super mit. Ab wann kann man Zahnpasta für Kinder verwenden? Ich bin unschlüssig, da er noch so klein ist und einige Inhaltsstoffe der Zahnpasta Chemie ist. Ich verzichte schon auf Flourid, da bin ich komplett dagegen. Mit 7 Monaten spukt er aber auch keine Zahnpastareste wieder aus, also wie machen? 🤷‍♀️
    Ich bräuchte mal euren Rat wie ihr es handhabt.

    Und: Finlay will ständig auf dem Bauch schlafen, vor allem Nachts. Beim einschlafen verhindern wir es noch, aber es geht recht schnell, das er sich dann auf den Bauch dreht.
    Tun des eure Kids auch? Er dreht sich ja selbst vom Bauch in Rückenlage und wieder zurück auf seiner Spieledecke, also kann er es ja auch im Bett. Aber ich krieg da echt Zuviel, wenn ich es sehe. Versuche ihn vorsichtig auf die Seite zu drehen, so hab ich wenigstens meinen inneren Frieden.

    LG
    Securitygirl mit Finlay
    Antwort
  • Kommentar vom 05.07.2020 01:18
    Es war so lange so ruhig hier ... habe mich richtig gefreut mal wieder ne Info über Baby Club in meinem email Eingang zu sehen 😃
    Theresas zàhnchen lassen auf sich warten - sie zahnt aber schon gefühlt seit Mai aber noch tut sich nix - mein Sohn hatte zunächst Zahgel (hab den Hersteller grad nicht mehr im Kopf aber ich meine von alverde) ohne fluorid - das habe ich die ersten Jahre auch vermieden .... werde es bei der kleinen wohl auch wieder so machen !
    oh ja und das mot dem bauchdrehen kenne ich zu gut und hasse es auch 🙄 aber ich freue mich Uber jede Woche die sie älter werden da ich denke dass es dann immer ungefährlicher wird - was will man acuh machen? 😲
    VG Kathrin mit Lilli (fast 7 Monate)
    Antwort
  • Kommentar vom 05.07.2020 09:26
    Hallo :)

    Runa hat zwei Zähnchen unten. Wir putzen nur mit einem fingerling mit Wasser. Beim Großen haben wir ca mit 1 Jahr angefangen mit zahnpasta ohne Fluorid zu putzen. Er hat super Zähne.

    Thema Schlafen, sie schläft von Geburt an auf dem Bauch. Wir haben öfters versucht sie auf den Rücken einschlafen zu lassen, aber da wurde sie jedesmal nach kurzer Zeit wieder wach und kam nicht zur Ruhe. Ich denke da wird einem viel zu viel Panik gemacht. Wenn die kleinen es von sich aus können ist es auf jedenfall in Ordnung wen sie auf dem Bauch schlafen. Runa hat von Anfang an ihren Kopf immer auf die Seite gelegt und nie mit der Nase nach unten.

    Runa krabbelt jetzt seit ca 2 Wochen, vorher ist sie gerobbt. Sie verfolgt uns überall hin, vorallem ihren großen Bruder 😂
    Sitzversuche werden unternommen, aber da brauch sie noch ein bisschen.

    Liebe Grüße
    Linee mit Runa 6 1/2 monate
    Antwort
  • Kommentar vom 29.08.2020 01:56
    Hallo ihr Lieben

    @Entwicklung Aaron robbt jetzt richtig schnell,hat gefühlt ewig gedauert😂
    @Zähne haben wir 4 und putzen wie Linee auch ohne Zahncreme, erst ab 1 mit.
    @Essen Ich stille noch viel, aber Aaron isst auch schon fleißig mit vom Familientisch! Wie ist das bei euch so? ich habe mich für BLW entschieden, da Brei bei uns einfach null funktioniert

    Liebe Grüße
    Scaliru mit Aaron fast 9 Monate
    Antwort
  • Kommentar vom 29.08.2020 13:31
    Hallo Mädels !

    Bei uns sind noch immer keine zahne da bzw unten kann man die 2 erahnen ...aber wir zahnen ja gefühlt auch schon seit April 😆😅
    Robben ist hier inzwischen auch ausgefeilt und die erste Zeit sah es eher so aus wie bei einem verwundeten Soldaten 🙊
    Oft geht auch der po hoch aber mehr als Vierfüßler im Stand ist da noch nicht drin ... Dafur Sitzt Theresa seit ein paar Tagen frei was manches sehr erleichtert

    Essen ist hier mal so mal so ...Brei geht manchmal aber oft bekommt sie auch mal nur ne Nudel oder ne Kartoffel so vom Tisch oder mein Sohn füttert ihr Salami Brot 🙈 Stillen lauft auch noch recht hàufig vor allem auch nachts zum ein bzw weiterschlafen eine große Hilfe 😄mal sehen wie es sich entwickelt
    Freu mich von euch zu lesen
    LG
    Lilli mit Theresa 8 Monate 🦋❤️
    Antwort
  • Kommentar vom 29.08.2020 14:26
    Hallo 🙂

    Runa isst eigentlich ganz normal vom Tisch mit. Brei hat sie komplett verweigert. Sie möchte eben das gleiche wie ihr Bruder 🙈😅 die beiden lieben sich auch wenns schon manchmal reibereien gibt 🙈
    Am Tag stillen wir so gut wie garnicht mehr. Zum einschlafen wird gestillt und nachts bei Bedarf, meistens so 2-4 mal noch.

    Ansonsten krabbelt sie fleißig und zieht sich an allem hoch was sich gerade anbietet. Sie läuft an der Couch usw entlang. Sitzt frei.

    Zähne hat sie im Moment 4 unten und 4 sind oben unterwegs. Dementsprechend quengelig ist sie. Wir geben ihr dann immer dentilin und osanit Kügelchen, das hilft ihr super.

    Seit ein paar Tagen kann sie winken das ist so süß 😍 oder wenn man sagt "wie groß is die runa" streckt sie die arme über den kopf 😍

    Liebe Grüße
    Linee und Runa 8 Monate
    Antwort
  • Kommentar vom 01.09.2020 09:20
    Hallo,
    Finlay sitzt auch frei und zieht sich überall hoch und will immer an der Hand laufen. Unser Rücken ist dementsprechend in Mitleidenschaft gezogen 😫
    Mit essen haben wir kaum Probleme, es mümmelt seinen Brei und mittlerweile auch stückigere Breie zum Mittagessen.
    Aber Gurke 🥒 ist der Hit! Ich schneide ihm das Kerngehäuse raus und da geht er ab in seinem Stuhl, als hätte er noch nie was zu essen bekommen 😅
    Wir müssen langsam selber welche anbauen, so verfressen ist er auf Gurke.
    Von Hipp gibt es Kringel, Ringe und Urkorn-Dinos und die werden auch fleißig gemampft. Unter ihm schaut’s aus wie Sau, aber egal, wenn’s ihn glücklich macht 🤷‍♀️
    Wir sind momentan im Urlaub in einem Hotel, es geht friedlicher zu als daheim 😳

    Winken und Arme hochstrecken macht er noch nicht, aber mit nem Spucktuch „Kuckuck“ spielen, das ist so niedlich 🥰

    LG Securitygirl mit Finlay 9 Monate
    Antwort
  • Kommentar vom 01.09.2020 09:45
    Hey ihr,

    Bei uns isst er auch ganz normal vom Tisch mit, das hatten wir beim großen auch so gemacht und es war einfach so entspannt. Jetzt eben wieder. Er isst einfach alles und mit so viel Freude das ist wirklich toll. Klar danach sieht es aus wie Sau, aber das stört uns nicht;)
    Er stillt trotzdem noch recht viel, finde ich aber auch schön.

    Frei sitzen kann er schon länger und seit 3 Wochen krabbelt er super schnell oder läuft im „Bärengang“. Das sieht total witzig aus.
    Er läuft auf am Sofa entlang oder an den Händen ein paar Schritte. Außerdem versucht er immer wieder frei zu stehen, das klappt aber noch nicht so gut

    Zähne hat er noch keine, 2 kann man unten erahnen, aber sie brechen noch nicht durch.

    Grade wächst er (hab ich das Gefühl) mega schnell. 62/68 wird jetzt alles zu klein bzw ist zu klein und wir müssen auf 74/80 wechseln. Bin mal gespannt wie lange das passt.

    Den Kinderwagen findet er nach wie vor blöd, daher trage ich immer noch sehr viel.

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag.
    Antwort
  • Kommentar vom 29.11.2020 14:57
    Hallo Ihr Lieben,

    wir wünschen den neuen Erdenkindern schon jetzt alles Gute.

    Liebe Grüße

    https://www.spirit-of-kids.de
    Antwort
Seite 48 von 48
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.