my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Bauchschmerzen 17 SSW

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Enchen
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Eintrag vom 31.07.2019 16:10
    Hallo liebe Mamis und werde Mamis,

    ich schreibe in diese Forum weil ich mir (leider mal wieder Sorgen mache)
    Ich bin aktuell in der 17 SSW und habe immer wieder Bauchschmerzen diese verteilen sich je nach Tageszeit über unten an der Leistengegend bis oben mal fast schon an den Rippen.
    Die Schmerzen sind jetzt nicht mega schlimm sie sind aushaltbar, aber ich mach mir natürlich Sorgen, ob mit dem Baby alles in Ordnung ist.

    Zudem mache ich mir Sorgen weil ich bisher immer noch nicht zugenommen habe (wiege sogar 2 kg weniger wie seid Beginn der Schwangerschaft, da ich am Anfang viel gespuckt habe und der Appettit noch nicht wirklich zurückgenommen ist).

    Was meint ihr ist das normal?
    Fühle mich bei meinem Frauenarzt manchmal nicht ernst genommen, die sagen solange ich nicht abartige Schmerzen habe und keine Blutungen habe soll ich mir keine Gedanken machen.

    Liebe Grüße
    Verena Hausmann
    Antwort
  • Ybie
    Superclubber (343 Posts)
    Kommentar vom 31.07.2019 16:32
    Hallo Enchen,

    Meiner Erfahrung nach ist es normal, dass immer mal wieder an den unterschiedlichsten Stellen Schmerzen während der Schwangerschaft auftreten 😆
    Wachstum, Dehnung, Verdauung... Da gibt es so viel was das sein kann.
    Ich war einmal zusätzlich beim Gyn als ich es einfach nicht mehr ausgehalten habe. Etwa zu dem Zeitpunkt der Schwangerschaft, zu dem ich mein Sternchen verloren habe.
    Ansonsten habe ich gute Erfahrungen mit hochdosiertem Magnesium gemacht (bis zu 3x400mg), natürlich in Absprache mit dem Gyn/ der Hebamme.

    Zum Thema Gewicht:
    Ich hab gerade mal nachgeschaut, ich hatte in der 17SSW noch -3kg. Da war mir auch immer noch übel. Wenn auch nicht mehr so arg, wie am Anfang.

    Bin jetzt in der 37.SSW und meinem Kleinling geht es gut. Seit der 22.SSW ist auch die Übelkeit weg und ich kann wieder essen. Habe bisher aber erst 5kg zugenommen, bzw 11kg wenn man die Gewichtsabnahme vom Anfang mir rechnet.
    Also gestartet bei 61kg, 13.SSW -5kg und jetzt 66kg.

    Auch wenn es schwer fällt, hab Geduld und glaub an deinen Körper. Der weiß ganz gut was er tut. Bald spürst du das Würmchen auch, an da wurde es für mich ein wenig leichter 🥰

    Ich wünsche dir alles Gute für die nächsten Monate 🍀
    Ybie
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.