my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Zahnarzt für 8 Monate altes Baby gesucht

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 11.10.2019 15:01
    Hallo liebe Mamas und alle die es noch werden wollen! Ich habe mal eine ganz dringende Frage an euch. Es geht um das Thema Zahnarzt und Babys. Meine kleine Tochter ist gerade 8 Monate alt geworden und hat nun fast alle ihre kleinen Zähnchen bekommen. Leider weint sie in der Nacht immer noch. Vorher dachte ich, das ist wegen dem Zahnen aber jetzt, da alle da sind, weiß ich nicht mehr, warum sie immer in der Nacht weint.

    Ich würde deshalb gerne einen Zahnarzt aufsuchen, mit dem ich über das Thema sprechen kann, weil ich Angst habe, dass sich bei ihr die Zähne irgendwie unterirdisch verschoben haben und sie deshalb Schmerzen hat. Kennt ihr da vielleicht einen guten Zahnarzt in Münster?
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2019 15:17
    Oh Mann, das klingt gar nicht gut. Leider zahnen Babys immer individuell, meistens zwar zwischen dem 4. Und 6. Monat – es kann jedoch unter Umständen auch dazu kommen, dass sie später zahnen. Oft ist es deshalb so, dass sich die Zähne ein wenig verschieben, wie du schon gesagt hast. Das ist dann ziemlich blöd, weil es dann dazu kommen kann, dass dein Kind ziemlich früh eine Zahnspange brauchen wird.

    Einen Zahnarzt in Münster kenne ich leider nicht, ich komme nämlich aus München. Aber vielleicht kommt hier ja jemand aus diesem Eck des Landes?
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2019 15:27
    Oh, ja, ich kenne einen super Zahnarzt in Ibbenbühren, nämlich https://www.dr-dent-luenenbuerger.de/. Ihre Spezialisierungen liegen zwar nicht auf Kinderzahnmedizin aber die zwei Doktoren sind überaus kompetent und helfen bei jedem Problem weiter.

    Ruf am besten an und mach einen Termin aus – die zwei sind so gefragt, einfach hinkommen und mal schnell kontrollieren lassen geht da nicht.
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2019 15:42
    Vielen Dank! Warst du selbst schon einmal dort? Wenn ja, was hast du machen lassen? Weil am liebsten hätte ich natürlich einen Zahnarzt, wo dann auch die ganze Familie hingehen kann. Das ist dann einfacher.<br />
    <br />
    Achja und wie sieht es mit dem Parkplatzangebot aus? Oft haben wir nämlich leider die Erfahrung gemacht, dass die Praxis von Ärzten in einer kleinen Seitengasse ist und man sich dort mit dem Auto nirgends hinstellen kann. Gibt es ausreichend Parkplätze? Und wenn nicht, wie sieht es mit der öffentlichen Anbindung aus?<br />
    Antwort
  • Kommentar vom 11.10.2019 16:01
    Öffentlich ist die Ordination super zu erreichen, da sie sich unmittelbar beim Hauptbahnhof Ibbenbüren befindet. Auch Parkplätze sind massig vorhanden, die extra beschriftet sind, sodass sich wirklich nur Patienten hinstellen dürfen.

    Ich wünsche dir und deiner Tochter viel Glück – hoffentlich hat sich nichts allzu Schlimmes getan sodass ihr erster Zahnarztbesuch nicht in schlimmer Erinnerung bleibt!
    Antwort
  • Kommentar vom 20.03.2020 16:15
    Hallo,

    hast du inzwischen einen Zahnarzt gefunden? Wie geht es deinem Kind?

    Ich möchte dir gerne meinen Zahnarzt, bzw meine Zahnarztpraxis in Mülheim a.d. Ruhr ans Herz legen, Mülheimdental: https://muelheimdental.de/zahnimplantate-muelheim/

    Ein toller Arzt, ein tolles Team, sehr freundlich und kompetent. Auch zu meinen Kindern, mit ihnen spricht er immer mit einer ordentlichen Prise Humor dabei. Sehr herzlich, es wird sich immer ausreichend Zeit genommen, alles ausführlich und verständlich erklärt, solange bis sogar ich es verstanden habe ;). Sehr qualifiziert und man fühlt sich wohl. Die Praxis ist auch toll, sehr modern und sauber.

    Schau dir das mal an, da bist du und deine Familie in sicheren Händen und gut aufgehoben.

    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.