my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Kinderwunsch nach Sternchen, mein Mann will nicht...

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 20.07.2020 20:36
    Hallo,

    dies ist mein erster Beitrag (jemals) in einem Forum. Ich bin 35 Jahre alt und habe 2 gesunde Kinder von 5 und 3 Jahren. Im März diesen Jahres habe ich eine Fehlgeburt erlitten. Ich war 18 plus 3 Tage weit als ich bei meiner Frauenärztin gesagt bekam, dass sie keinen Herzschlag mehr sieht. Meine Welt ist zusammen gebrochen. Ich hatte mich so sehr auf unser 3. Kind gefreut. Meinen Mann musste ich damals schon sehr davon überzeugen.... Nach diesem traumatischen Erlebnis möchte er nun kein Regenbogenbaby mehr. Mein Wunsch ist aber noch da und ich würde es mir so sehr wünschen. Ich habe das Gefühl, dass es mir helfen würde, die Trauer zu verarbeiten, wenn ich erneut schwanger wäre und dann ein gesundes Baby bekäme. Man konnte überhaupt nichts feststellen, woran es gelegen hatte. Ich bin gesund und das Baby war aber einfach nicht mehr gewachsen. Meine Frauenärztin gibt mir grünes Licht. Aber mein Mann hat Angst... seine Liste gegen ein Baby ist sooo lang. Ich weiß nicht, was ich tun soll. Die Kinder wünschen sich noch ein Geschwisterchen. Ich möchte nun auch nicht ewig warten. Der Abstand wird ja immer größer. Dann können die Großen auch nichts mehr mit einem Baby anfangen. Ich weiß nun einfach nicht, was ich tun soll. Ich bin echt verzweifelt. Es treibt auch einen ungewollten Keil zwischen mich und meinen Mann. Hat jemand etwas ähnliches erlebt und kann mir irgendwas raten?

    Liebe Grüße
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.