my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Streit um das Bad)

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 14.01.2021 14:23
    Hallo ihr Lieben!

    Mein Mann und ich haben uns den Traum vom Eigenheim erfüllt - auch wenn es dank Corona doppelt so anstrengend und nervenaufreibend war. Der Platz wird immer weniger, weshalb eine Entscheidung hermusste. Was war bei euch der größte Streitfaktor während des Hauskaufs oder -baus?

    Bei uns ist es definitiv das Badezimmer. Ich habe schon immer von zwei Waschbecken geträumt, doch mein Mann findet es unnötig. "Eins reicht vollkommen!" Meine Schwangerschaftshormone erleichtern mir nicht gerade die Entscheidung... Kompromiss oder eher nicht? Irgendwie muss es ja auch zum Gesamtbild des Badezimmers passen. Naja, egal - ich brauche erstmal Ablenkung! :D

    Was war denn wie gesagt euer größter Streitpunkt? Wo flogen die Fetzen so richtig? Im Nachhinein kann man hoffentlich darüber lachen. ;)
    Antwort
  • Kommentar vom 14.01.2021 15:15
    Wir sind zwar noch nicht so weit mit Hausbau- oder kauf, aber bei uns ist es genau andersherum, wenn wir über das Bad sprechen :D
    In der Mietwohnung haben wir auch nur eins und es klappt hervorragend. Warum soll ich dann zukünftig zwei Waschbecken putzen? ;)

    Sonst sind wir uns über die groben Vorstellungen (bis jetzt) schon gut einig. Die Küche darf weitestgehend ich planen *.*
    Antwort
  • Kommentar vom 20.01.2021 15:14
    Hallo,

    letztes Jahr habe ich mein Badezimmer repariert und ich habe keine Zeit, jedes Detail zu machen, das mit Design und etc. verbunden ist. So habe ich eine Firma gefunden, die alles in hoher Qualität macht und sehr sorgfältig mit jedem Detail ist, das in der Ecke des Kunden sein wird. Ich kann sicherlich jedem diesen Shop empfehlen, denn meine Schwester hat auch ihr Bad gemacht, nachdem sie meines gesehen hat und sie liebt es sehr.

    Er steht von Anfang an für höchste Qualität: von der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Rohstoffe über die ausschließliche Verwendung bleifreier, extrem gleichmäßiger und schadstoffgeprüfter Zweibrandglasuren und Dekorfarben bis hin zum Einsatz innovativer Fertigungsverfahren, die wirklich außergewöhnliche Designs ermöglichen. Du kannst hier ( https://www.villeroy-boch.de/bad-und-wellness/waschtische-waschbecken.html ) schauen.

    Beste Grüße!
    Antwort
  • Kommentar vom 20.01.2021 15:19
    Ein Tipp: nehmt ein großes Waschbecken, vielleicht 1m. Das fühlt sich an wie zwei, man steht sich nicht im Weg und spart den zweiten Wasserhahn
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.