my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Von Familie distanzieren

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 23.05.2021 19:19
    Gibt es hier welche, die den Kontakt zu Familienmitgliedern verringert oder abgebrochen haben?
    Wie habt ihr das geschafft?

    Unser Problem: mein Mann wird von seiner Familie schlecht behandelt. Er hat im Familienbetrieb die Ausbildung gemacht und das war unterirdisch. Er war immer der Buhmann und Arsch vom Dienst. Er machte oft eine Faust in die Tasche und bemühte sich sehr. Oft ärgerte ihn der Bruder vom Stiefvater und beleidigte ihn. Trotz reden hatte das nie Konsequenzen. Beispiele: man hatte ihm Unterlagen mit absicht verschlammt, bis die Anmeldefrist abgelaufen war, Pfüfungsrelevante Projektarbeit wollten die nicht umsetzen, Urlaub wurde verschoben oder gecencelt, und am Ende wurde er per Whatsapp quasi entlassen. "Herzlichen Glückwunsch - du kannst dann jetzt deine privaten Sachen abholen" kam per Nachricht vom Stiefonkel.
    Wir waren entsetzt und enttäuscht. In Coronazeit Arbeitslos mit einem 1,5 Jährigen Kind... Von der eigenen Familie. Trotz der Bedingungen hatte er eine super Prüfung gemacht und er wollte, bis er was neues findet, dort noch bleiben. So war es auch versprochen. Ich habe meiner Schwiegermutter eine lange Whatsapp geschrieben, weil ich am Telefon wohl explodiert wäre. Fazit: ihr ist es scheiß egal.

    Unser Fazit: ich will mit denen nichts mehr zutun haben. Weihnachten und Silvester hatten wir noch gemeinsam gefeiert und gelacht 14 Tage später passiert sowas.

    Seitdem hatten wir keinen Kontakt mehr. Jetzt bin ich mit dem zweiten Kind ganz frisch Schwanger und ich wollte es der Familie meines Mannes gar nicht sagen. (Oder zumindest nicht vor der 12 ssw) Ich will die nicht mehr in meinem Leben haben. Da braucht man ja keinen Feinde mehr..

    Irgendwie hat es meinen Mann vor lauter Freude überkommen und hat es seiner Mutter geschrieben. Die ist jetzt hellauf begeistert. Ich war so sauer! Kann es zwar irgendwo verstehen aber das hätte er absprechen müssen mit mir. Das kam dann auch nur zufällig paar Tage später raus, weil seine Tante mir über die Füße gelaufen ist und mich beglückwünscht hat...

    Jetzt habe ich Angst, das sie wieder Kontakt aufbauen wollen. Probleme werden einfach vertuscht und so getan, als wäre nie etwas gewesen. Das kann ich nicht!

    Ich will die nicht mehr sehen und auch nicht hören.

    Wie ist/war es bei euch?
    Antwort
  • Kommentar vom 14.06.2021 17:04
    Hi, also ich kann es total verstehen, dass du da Abstand haben möchtest, und dann solltest du das auch ganz klar so sagen. Was will denn dein Mann? Es ist natürlich schwierig, wenn er noch Kontakt halten möchte. Trotzdem solltet ihr das besprechen und eine gemeinsame Lösung finden. Wenn er seine Eltern manchmal noch besuchen möchte o.ä. kann er das ja machen, da müssen du und die Kinder ja nicht unbedingt mitkommen. Aber ansonsten würde ich auch konsequent alle Versuche von deren Seite abwehren.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Aktuelles
 
Foren durchsuchen
Vornamen by babyclub.de

Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 12
    Menstruation am 05.07.2021
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 7
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Menstruation am 07.07.2021
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Menstruation am 15.07.2021
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern