my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
SSW 5+5/6.. SS möglicherweise nicht intakt

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 28.08.2021 12:08

    SSW 5+5/6 …eventuell nicht sicher da nur Fruchthöhle sichtbar


    Hallo zusammen,
    ich war bei meiner Ärztin zur Kontrolle.

    Am Donnerstag (19.08.) hat sie die 5 SSW bestimmt. Zu sehen war eine kleine Fruchthöhle und eine hochaufgebaute Schleimhaut.

    Eine Woche später am (26.08.) war die Fruchthöhle vergrößert aber noch kein Embryo zu sehen.
    Sie sagte: „sie hätte jetzt mehr im US sehen wollen“ im Vergleich zum US vom 19.08., dass da kaum Veränderung war. Sprich weil sie noch keine Anlage (Embryo gesehen hat)

    Daraufhin konnte sie mir noch keine intakte Schwangerschaft bestätigen.
    Heute (26.8.) Blutabnahme zur Bestimmung des HCG Wertes und am Montag (30.8.) nochmal die Blutabnahme des HCG Wertes.

    Ich bin etwas beunruhigt, dass mit der SS was nicht in Ordnung ist…wegen FG..

    Hat da jemand Erfahrung mit???

    Meine Übelkeit hat im Vergleich zur letzten Woche etwas abgenommen, aber da weiß doch nicht ob es einfach nur die Aufregung bei mir war.
    Bei beiden SS meiner war mir immer lange schlecht bis flau und jetzt fast gar nicht mehr…
    Ist das Aussagekräftig in Bezug auf dem US Befund, dass da möglicherweise was nicht stimmen könnte..?

    Ich weiß bei meiner letzten SS, da war die Fruchthöhle bei 6w und 1 Tag auch noch leer aber keine 14 Tage später war der Embryo mit Herzschlag zu sehen.

    Trotzdem mache ich mir jetzt große Sorgen, aufgrund der Äußerung meiner Ärztin, dass da heute doch mehr sein sollte…

    Sonst geht es mir gut keine Blutungen kein gar nichts. Zwischendurch nur mal was flau im Magen

    Ich hoffe ihr könnt mir da mit eigenen Erfahrungen weiterhelfen.. :)
    Antwort
  • Kommentar vom 28.08.2021 14:33
    Hi KelloKitty,

    So früh muss man noch nicht zwangsweise etwas im US sehen, daher empfehlen Hebammen auch keine US so früh.
    Das Einzige was so früh erkennbar sein soll, ist "wo" sich die Eizelle eingenistet hat. Und das sitzt bei dir richtig, nämlich in der Gebärmutter.
    Leider bleibt dir nix Anderes, als abzuwarten.

    Bei mir hat meine FA fast 10 Minuten suchen müssen, um den Embryo zu finden, bei 6+?
    Sooo viel Zeit nimmt sich nicht Jede und bei einem Eckenhocker hätte es auch nichts gebracht.

    Wann ist dein nächster Termin?
    Etwas längere Abstände zwischen den Untersuchungen sind besser, da dein kleiner Krümmel dann mehr Zeit hatte.
    Auch wenn die Warterei ätzend ist.
    Aber dann ist der Befund klarer, als wenn es beim nächsten Mal wieder heißt, da müssen wir nochmal ein paar Tage warten.

    Ich drück dir die Daumen!

    LG Sanny
    Antwort
  • Kommentar vom 28.08.2021 15:14
    Hallo liebe Sanny,
    danke für deine Nachricht. :)

    Ich hab am Montag den nächsten Termin bei meiner FA, da wird nochmal Blut abgenommen zur Bestimmung des HCG Anstiegs.
    Donnerstag (26.8.) wurde auch Blut abgenommen.

    Sie sagte wenn sich der HCG Wert nicht verdoppeln wird/ hat müsste ich mich auf eine nicht intakte SS einstellen.

    Sie hat mich dadurch so beunruhigt, dass ich den ganzen Tag an nichts anderes denken kann. Der Gedanke, dass sich kein Embryo entwickeln könnte macht mich wahnsinnig.
    Vorallem der Gedanke an einen möglichen „verhaltenen Abort“, wovon ich ja nicht unbedingt was bemerken würde, da hab ich schon Angst vor.

    Der Gedanke, dass was nicht in Ordnung sein könnte überschattet gerade alles, obwohl ich mich so freue, dass ich mit meinem 3. Wunder schwanger bin

    Lg
    Antwort
  • Kommentar vom 31.08.2021 12:17
    Liebe HelloKitty,

    Die Verdoppelung des HCG Werts ist ein Richtwert.
    Ja besonders am Anfang sollte der Anstieg zügig sein, also nicht zwei (bis drei) Tage überschreiten, aber auch das sind nur Richtwerte.
    Das Einzige was man sicher mit dem HCG bestimmen kann, ist eine Fehlbegurt, falls der Wert sinkt in der Frühschwangerschaft.

    Zu einem verhaltenen Abort. Ob es einer wird oder nicht, kannst du noch gar nicht vorhersagen.
    Ich hatte bisher zwei Fehlgeburten. Eine verhalten (mit drei Wochen abwarten) und eine ging bereits zwei Tage nach der Diagnose los. Einen Unterscheid konnte ich nicht sehen, wie dein Körper reagieren würde, wäre daher sehr individuell.
    Sollte es dazu kommen, lass dich von deiner Gyn beraten, welche Möglichkeiten du hast.
    Leider wird meist einfach direkt zur OP geraten.

    Warte also erstmal die Untersuchungen ab und gib deinem Krümel etwas Zeit sich vllt. doch noch zu zeigen.

    LG Sanny

    Antwort
  • Kommentar vom 31.08.2021 12:52
    Ich würde mich da auch noch nicht verrückt machen! Viele FÄs machen vor der 7./8. SSW gar keinen US, eben weil man nicht unbedingt was sieht und man sich dann nur unnötig verrückt macht. Bei mir war in der 7. SSW gar nichts zu sehen außer einer Fruchthöhle. Eine Woche später war der Krümel über 1 cm groß - hatte sich nur versteckt.

    Der hcg-Wert ist erst mal ein guter Anhaltspunkt, aber auch wenn der sich nicht perfekt verdoppelt ist das noch kein Grund zur Sorge!

    Du kannst leider, so schwer das ist, erst mal nur abwarten und das Beste hoffen. Ich drück dir die Daumen!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Foren durchsuchen
Vornamen by babyclub.de

Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 39
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Menstruation am 06.11.2021
  • Übungszyklus: 13
    Menstruation am 07.11.2021
  • Übungszyklus: 7
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 31
    Menstruation am 13.11.2021
  • Übungszyklus: 2
    Menstruation am 16.11.2021
  • Übungszyklus: 9
    Menstruation am 09.11.2021
  • Übungszyklus: 2
    Menstruation am 24.11.2021

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern