menü
My Babyclub.de
Schlechter Pap Abstrich und schwanger

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 31.03.2022 12:27
    Hallo,

    ich bin derzeit in der 26. SSW. Meine fä hat mir im Januar mitgeteilt, das mein PapAbstrich sehr auffällig sei (pap3d2) und ich HPV positiv sei. Nach meiner Schwangerschaft möchte sie einen erneuten Abstrich vornehmen. Ich hatte davor immer Pap1.

    Kennt sich jemand damit aus oder hat ebenfalls Erfahrungen?

    Ist das nicht zu lange, bis ein neuer Abstrich gemacht wird? Sollte man es nicht früher schon machen?

    Ich bin völlig aufgelöst. Bedeutet es was schlechtes für meine SSW?
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Foren durchsuchen
Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 5
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Menstruation am 18.01.2023

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern