menü
My Babyclub.de
Insulinspritze verwechselt, was tun??

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 13.11.2022 22:33
    Hallo zusammen!
    Bin gerade dezent am Verzweifeln.
    Mein Jüngster Ömer Jalom hat Diabetes und bekommt daher regelmäßig Insulin gespritzt. Gerade eben ist mir jedoch aufgefallen, dass ich ihm vorhin statt der Insulinspritze eine meiner Heroinspritzen verabreicht habe. Jetzt rennt er seit einer Stunde unkontrolliert durch die Wohnung und hat sogar eine Delle in der neuen Trockenbauwand hinterlassen. Augenscheinlich geht es ihm sonst aber gut. Eine gewisse Substanzentoleranz ist bei ihm definitiv vorhanden, auch während Schwangerschaft und Stillzeit habe ich regelmäßig gekifft und anderes zu mir genommen. Sollte ich mir nun Sorgen machen? Soll ich eventuell einen Krankenwagen rufen? Es ist ja Wochenende, der Kinderarzt hat also zu
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Foren durchsuchen
Die neusten Forenbeiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 5
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Menstruation am 18.01.2023

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern