Themenbereich:

Rauhe Haut nach Babyakne

Anonym

Frage vom 04.08.2001

Meine Tochter hat ca. 4 Wochen die Babyakne gehabt.
Seitdem ist ihre Haut im Gesicht noch sehr rauh.
Ich verwende eine fettreiche Creme mit Calendula und Mandelöl, welche ich 2-3 mal täglich auftrage.Danach fühlt sich ihre Haut auch schön weich an. Ist es normal das die Haut nach der Babyakne noch rauh ist und wie lange dauert es bis dieser Zustand wieder verschwindet?
Vielen Dank!
Hebamme

Antwort vom 04.08.2001

-
Manche Kinder haben diese rauhe Haut sehr lange, das kann man schlecht abschätzen und deshalb müssen Sie abwarten.
Wenn es mit dem
Öl gut geht, können Sie das unbedenklich auch sehr lange verwenden.Wenn Ihnen aber die Haut sehr komisch vorkommt,
sollten Sie das Kind evtl. dem Kinderarzt vorstellen - so wie Sie es beschreiben, klingt es jedoch völlig normal.
Alles Gute!

22

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Diskussionen zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: