menü
Themenbereich: Nachsorge

Gibt es ein Mittel gegen SSflecken im Gesicht?

Anonym
Hallo Habe nach der Geburt meiner Tochter 6 Monate noch Schwangerschaftsflecken im Gesicht,welche nicht weg gehen.Wer weiss ein Hausmittel dagegen?

Frage vom 16.09.2002

Diese Flecken werden Ihnen bleiben – vor allem dann, wenn sie dem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Im Winter wird’s von allein etwas weniger, weil die Sonnenstrahlung nicht so intensiv ist. Zur Abmilderung also Sonnenlicht meiden oder mit sehr hohem Lichtschutzfaktor eincremen (Sunblocker), bevor Sie den Tag draußen verbringen, bzw. ein Tuch vors Gesicht beim Sonnenbad. Ein altes Hausmittel ist, mit Zitronensaft einreiben – ich habe allerdings keine Erfahrung damit.

Antwort vom 17.09.2002


20

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.