Themenbereich: Gesundheit

Schmerzen im Hüft-/Beckenbereich - welche Medikamente sind erlaubt?

Anonym

Frage vom 15.11.2002

liebes team, auf grund einer starken muskelverspannung habe ich starke schmerzen im hüft-/beckenbereich.ist das einreiben mit essaven o.ä. erlaubt?darf ich ohne schlechtes gewissen auch 2 tage hintereinander 1-2 paracetamol 500 einnehmen, oder wie kann ich mir sonst helfen(39.ssw)?vielen dank im voraus!!!

Antwort vom 19.11.2002

Versuchen Sie lieber, auf Schmerzmittel zu verzichten und sich mit Hausmittelchen zu behelfen- zB Wärme (Baden, Heizkissen, Wärmflasche, ...)vorsichtige Massage mit durchwärmendem Öl (zB Arnika). Schmerzmittel und ähnl. sollten Sie nur in Absprache mit der Ärztin/Arzt einnehmen! Kleiner Trost: bestimmt wird es besser, wenn Ihr Baby da ist! Alles Gute für Sie!

19

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: