my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

Trotz Resogam Titer 1:8 - ungefährlich für das Baby?

Anonym

Frage vom 23.05.2003

Hallo ich bin zur zeit in der 26+4 SSW. Habe den resus faktor negativ. Habe ende februar aufgrund einer leichten blutung schon früher als normal resogam benommen. Dennoch ist der Anti-körper Suchtest positiv ausgefallen titer 1:8 . Ist dies wirklich ungefährlich fürs Kind. Habe heute nochmals resogam bekommen.

Danke vorab für eure Antwort.
Hebamme

Antwort vom 26.05.2003

Meines Wissens nach dürfte dieser Wert keine Probleme machen, wenn Sie nochmals Rhesogam
bekommen haben.Sie sollten diese Frage aber besser mit dem behandelnden Frauenarzt
besprechen, da dieser mehr mit den Grenzwerten der Antikörper-Suchtests zu tun hat, als ich. Er ist da der bessere Ansprechpartner. Alles Gute!

18

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.